Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eierspeisen Gratinierte Pfannkuchen
Zutaten Für Die Pfannkuchen * 150 g Dinkelvollkornmehl * (Reformhaus) * 1 Spur Salz * 2 Eier * 300 ml Milch Für Füllung Und Sauce * 2 Eier * 100 g Honig * 500 g Quark (20% Fett) * 1 kleine Glas Schattenmorellen * (Füllmenge 680 g) * 2 Tl. Speisestärke * Ungehärtetes Kokosfett * 2 Tl. Butter oder Margarine Herstelllung Für die Familie: Vollwertrezept Süßspeisen sind besser als ihr Ruf - wenn sie mit vollwertigen Zutaten zubereitet werden. Denn sie enthalten viel Kohlenhydrate, dabei mäßige Mengen Eiweiß und Fett. Dinkelmehl mit Salz, Eiern und Milch verquirlen. Teig 1 Stunde quellen lassen. In einer beschichteten Pfanne etwas Kokosfett erhitzen und nacheinander 4-6 möglichst dünne Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen. Dabei einen Deckel auflegen. Die Eidottere mit dem Honig cremig rühren, dann den Quark unterrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und unterziehen. Schattenmorellen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Die Hälfte der Kirschen vorsichtig unter die Quarkmasse ziehen. Pfannkuchen mit der Quarkmasse füllen, locker zusammenrollen und in eine gut gefettete Auflaufform legen. Die restliche Fülle gleichmäßig auf die Pfannkuchen streichen. Form mit Pergamentpapier abdecken, Pfannkuchen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 45 Minuten backen. Währenddessen Kirschsaft mit restlichen Kirschen erhitzen, Stärke mit etwas Kirschsaft anrühren, in die Sauce rühren, kurz aufkochen lassen. Palatschinken lauwarm mit Sauce servieren. Pro Portion ca. 765 kcal. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Abnehmen - Wer macht mit ? - Neue Antwort erstellen





Flocke


Angemeldet: 15.07.2007
Beiträge: 1
Wohnort: OBK
Benutzer-Profile anzeigen

BeitragSo Jul 15, 2007 5:34 am   Abnehmen - Wer macht mit ?    Antworten mit Zitat      



Habe mir als Ziel gesetzt 2 kg pro Woche .
Wer macht mit.
Wie habt Ihr gestartet?
Ich habe in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen und bin viel zu dick.
Gegessen wird bei uns Abends warm und mein Mann will das ich mitesse.
Süßigkeiten immer zwischen durch bei Heißhunger und frust.Durch eine Beinverletztung kann ich schlecht laufen.
Seit dem Unfall habe ich bestimmt 15 kg zugenommen.
Ich halte keine Diät durch mir fehlt da jemand der mich in den Arsch tritt.
Wem geht es ähnlich.



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
micah75


Angemeldet: 14.07.2007
Beiträge: 3

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragMi Jul 18, 2007 8:26 am       Antworten mit Zitat      



Hallo Flocke,

ich habe auch gerade mit einer Diät angefangen und habe meine erste Woche schon rum und 2,7 kg abgenommen. Ich mache die Scarsdale Diät, mit der ich schon vor Jahren 13 kg in zwei Monaten abgenommen hatte. Vielleicht wäre die ja was für Dich. Ich habe selbst eine Website (scarsdale.de), auf der ich jeden Tag meine Erfahrungen und den Essensplan notiere. Vielleicht wäre das ja etwas für Dich.

Die Problematik mit dem gemeinsamen Essen kenne ich auch. Mein Liebster ist im Gegensatz zu mir superschlank und muss aufpassen, dass er nicht noch mehr abnimmt. Da kann ich kaum etwas für uns beide kochen, was ich auch essen darf. Wir haben jedoch einen Kompromiss gefunden, wie z.B. braten wir unser Fleisch, z.B. Steak oder Hähnchen oder was auch immer gerade auf dem Plan steht, auf einem heißen Stein direkt am Tisch. Ich habe dann auf meiner Seite den Salat stehen und er bekommt noch Nudeln dazu und vielleicht eine Sahnesoße. Kleine Portionen Kartoffelsalat habe ich auch immer im Kühlschrank, die kann er dann auch dazu essen. So hat er ein schwereres Essen mit weitaus mehr Kalorien und ich ein fettarmes und dem Plan entsprechendes Essen für meine Diät.

Wir haben zudem letztens zwei kleine Mini-Woks gefunden. Die nutzen wir auch häufiger und so kann jeder von uns sich am Tisch sein Gericht zubereiten. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch sehr kommunikativ.

Freue Dich auf Deine Abnehmphase und mache nebenbei auch ein wenig Sport, sonst wird das mit dem Abnehmen schwierig. Aber Du kannst es ganz bestimmt schaffen!

Liebe Grüße
Micah



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mastermix


Angemeldet: 02.08.2007
Beiträge: 15

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragDo Aug 02, 2007 9:22 am       Antworten mit Zitat      



13 kg wären ja dann wohl nur wasser .... oder wie soll das sonst gehen??

Fettkalorien wären es ja ca. 120.000 kcal und die sind in dieser Zeit nicht zu verbrennen!

Also ist alles eher relativ zu sehen



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fetti
Gast






BeitragSo Aug 12, 2007 10:29 am   Will abnehmen!!!!    Antworten mit Zitat      



[/u][/i][/b]



FETTI
Gast






BeitragSo Aug 12, 2007 10:32 am   Will abnehmen!!!    Antworten mit Zitat      



Hallo Leute,
will endlich wieder abnehmen, habe seit ich mit meinem Schatz zusammen wohne ca. 12kg zugenommen im Zeitraum von 2,5 Jahren. Habe jetzt ein Gewicht erreicht, indem ich mich nicht mehr wohl fühle... meisen Hosen passen nicht mehr... habe nur mehr sehr wenig Auswahl an Kleidung....



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Abnehmen - Wer macht mit ? - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum