Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Sizilanischer Nudelauflauf
Zutaten * 400 g. Makkaroni * Bratenbällchen: * 1 Brötchen * 50 g. Schinken, roh * 1 Zwiebel * 400 g. Rinderhackfleisch * 1 Ei * 1 Knoblauchzehe * Salz * Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen * Olivenöl * Sauce: * 1 Zwiebel * Olivenöl * 450 g. Tomaten (aus der Dose) * Salz * Pfeffer * Oregano * Basilikum * Außerdem: * 250 g. Mozzarellakäse * Basilikum * 50 g. Parmesankäse, frisch gerieben * 30 g. Butter Herstelllung Die Makkaroni in Stücke brechen und nach Kochanleitung in Salzwasser bißfest garen. Das Brötchen in heissem Wasser einweichen. Den Schinken fein würfeln. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Brötchen ausdrücken und mit dem Rinderhackfleisch, den Schinken- und Zwiebelwürfeln, dem Ei, der zerdrückten Knoblauchzehe und den Gewürzen zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus der Masse Bällchen formen und im heißen Öl braun braten. Jetzt für die Tomatensauce die Zwiebel schälen, fein würfeln und in heissem Öl glasig dünsten. Die Tomaten mit Flüssigkeit dazugeben, alles mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Die Sauce etwa 15 Minuten gut einkochen lassen. Inzwischen eine feuerfeste Auflaufform einfetten und den Käse in Stücke schneiden. Die abgetropften Nudeln, Käsewürfel, gebratenen Bratenbällchen, Sauce und das Basilikum abwechselnd in die Form schichten. Zuletzt den geriebenen Parmesan auf den Auflauf streuen und obendrauf Butterflöckchen setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Xanthone = Antioxidantien - Neue Antwort erstellen





Ela75


Angemeldet: 27.06.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Leonberg
Benutzer-Profile anzeigen

BeitragMi Jun 27, 2007 6:52 pm   Xanthone = Antioxidantien    Antworten mit Zitat      



Hallo,

wer kennt sich damit aus?

Ich habe darüber sehr erstaunliche Sachen gelesen.
Das ist ja der Hammer.

Oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Gruß Ela



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mastermix


Angemeldet: 02.08.2007
Beiträge: 15

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragDo Aug 02, 2007 9:42 am       Antworten mit Zitat      



http://de.wikipedia.org/wiki/Xanthone



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Xanthone = Antioxidantien - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum