Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Hähnchen mit fruchtigem Grünzeug
Zutaten * 1.2 kg geräuchertes Hähnchen * 600 g Honigmelone * 1 Stange Staudensellerie * 1 rote Paprikaschote * 6 blaue frische Feigen o. * 200 g grüne Feigen aus der Dose * 1 Zitrone * 200 g Sahne * 1 Spur Salz * 1 Spur Ingwerpulver * 1 Zweig frischer Rosmarin Herstelllung Herstelllung Herstelllungszeit: 25 Minuten Den Backofen auf 220 Grad Celsius oder den Elektrogrill vorheizen. Das Hähnchen in 8 Stücke teilen und diese in etwa 10 Minuten im Backofen oder Grill erhitzen. Die Melone halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel zu kleinen Ovalen ausstechen. Den Staudensellerie waschen, abtrocknen, grobe Fasern abziehen und die Stange in feine Scheibchen schneiden. Die geputzte Paprikaschote in 1 cm große Würfel schneiden. Die Feigen schälen und vierteln. Das Melonenfruchtfleisch mit den Selleriescheibchen, den Paprika- würfeln und dem Saft der Zitrone mischen. Die Sahne halbsteif schlagen, mit dem Salz und dem Ingwerpulver verrühren und unter den Grünzeug heben. Den Rosmarinzweig abbrausen, trockentupfen, die Nadeln abzupfen, kleinschneiden und über den Grünzeug streuen. Den Grünzeug mit dem Hähnchenfleisch und den Feigen servieren. Dazu paßt Toast mit Butter *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Hilfe - Nichts funktioniert!!! - Neue Antwort erstellen





Saphira


Angemeldet: 19.06.2007
Beiträge: 1

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragDi Jun 19, 2007 1:05 pm   Hilfe - Nichts funktioniert!!!    Antworten mit Zitat      



Hallo! Ich bin neu in diesem Forum und dachte ich könnte mir ein paar Ratschläge einholen...

Zu meinen Daten: Ich bin 20 Jahre alt, bin 1,75m groß und wiege zur Zeit 78 kg.

Ich habe in den letzten 1,5 jahren etwa 15 kg zugenommen und würde diese gerne wieder loswerden...
Nun, wie ist es dazu gekommen? Ganz einfach: ich war früher Leistungssportlerin, hab 5x die Woche trainiert und habe natürlich viel gegessen, weil ja ein hoher Bedarf da war. Dann kam Abi, ich hatte zu viel mit Fahrschule und Prüfungen zu tun und hab also auf das Training verzichtet. Nach dem Abi bin ich umgezogen und hab in einer anderen Stadt studiert, aber keinen neuen, für mich passenden Verein gefunden. Zum joggen oder ähnlichem hatte ich keine lust und bei einem enormen Lernpensum keine Zeit auf gesunde Ernährung zu achten (naja auch keine Lust, war ja auch viel Essen gewohnt). Das hat ziemlich angesetzt.
Vor ein paar Monaten bin ich wieder in meine Heimatstadt gezogen und studiere jetzt hier. Seit März bin ich wieder in meinem alten Verein, mache dort 3x die Woche training und gehe zusätzlich 3 x die Woche joggen. Hab meine Ernährung komplett umgestellt, esse ausschließlich gesunde Sachen wie Vollkornprodukte zum Frühstück, Obst und Gemüse Nachmittags. Ich hab schon vergessen wie Chips, Schokolade und Pizza schmecken. Ich trinke etwa 3-4 l Wasser am Tag - aber auf der Waage tut sich absolut NICHTS!!! Ich habe nicht einen einzigen gramm verloren!! Es nervt mich extremst, dass meine Vereinskameraden mich ständig wegen meinem Gewicht aufziehen und ich ständig hören muss wie sehr ich doch zugenommen hab (die Leute haben mich lange nicht gesehen, desswegen fällt es ihnen umso mehr auf...)

Hat irgendjemand vielleicht einen Tip für mich, wie ich etwas Gewicht verlieren könnte???

Liebe Grüße und Danke im Vorraus



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempelritter


Angemeldet: 27.06.2007
Beiträge: 7

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragMi Jun 27, 2007 10:25 am       Antworten mit Zitat      



Hallo!
Lies doch mal meine Antwort auf die Frage "Wie kann ich gesund und schnell abnehmen?"
Wichtig ist auch, das du beim Sport die Pulfrequenz hoch genug treibst um auch einen Fat-Burn-Effekt zu erzielen. Das ist altersabhängig. Bei dir mit 20 dürfte sie so zwischen 130 und 140 liegen. Wenn du drunter bleibst, dann schwitzt du nur Wasser aus und verbrennst kein Fett. und noch was: 15 min joggen nützen nicht viel, dann setzt der Effekt grad ein und du hörst auf zu laufen. Eine Stunde sollte schon sein.
Mit freundlichen Grüßen
Kai



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Hilfe - Nichts funktioniert!!! - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum