Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Bauernleberwurst
Zutaten * 2 l Wasser * 1 Schweinskopf; halbiert * 1 kg frischer Speck mit Schwarte * 2 Karotten * 1/2 Sellerieknolle * 1 Stange Lauch * 600 g Scharlotten * 4 Knoblauchzehen * 4 El. Margarine * 1 kg Schweineleber * 1 l Kochbrühe * 75 g Salz * 8 Tl. Pfeffer; schwarz, gemahlen * 8 Tl. Majoran Herstelllung Das Wasser aufkochen, Schweinskopf, Speck und das grob zerkleinerte Gemüse hineingeben. Zugedeckt 2 Stunden kochen lassen. Das Braten vom Kopf lösen, es ergibt ca. 2 kg. Speck mit Schwarte in grössere Stücke schneiden. Scharlotten grob würfeln. Knoblauch halbieren. Scharlotten und Knoblauch in der heissen Margarine andünsten und glasig werden lassen. Leber in Stücke schneiden. Die feine Scheibe in den Bratenwolf setzen und Braten, Speck, Scharlotten und Leber 2 mal durchdrehen. Mit durchgesiebter Kochbrühe aufgiessen und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Sehr gut vermengen. In Sturzgläser füllen, verschliessen und bei 90 Grad 90 Minuten einkochen.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Nahrungsergänzung - Sporternährung Nahrungsergänzung - Neue Antwort erstellen





Lorenzo
Gast






BeitragMi Mai 30, 2007 12:41 pm   Sporternährung Nahrungsergänzung    Antworten mit Zitat      



Hallo!
Ich bin 25 und heiße Martha. In den letzten 6 Monaten (war ein "Guter Vorsatz" fürs neue Jahr... Wink) habe ich durch viel Sport knapp 15 Kilo abgenommen und wiege jetzt bei einer Körpergröße von 1,70 m genau 69 Kilo... Ich bin auch super zufrieden und mein Körper ist total trainiert, meine Haut noch ganz straff! Ich gehe zweimal die Woche eine Stunde schwimmen, und am Wochenende jogge ich gerne. Ich bin in einem Pilates-Kurs und seit vier Wochen auch in Step-Aerobic. Mein Leben hat sich total verändert (nicht nur wegen der paar Kilos weniger...) und ich bin einfach total happy!!!
Aber als ich mich letzte Woche mit einer alten Freundin getroffen habe (- wir hatten uns das letzte Mal an Silvester gesehen und sie war total baff über meine Verwandlung!) fragte sie mich, ob ich Pillen zur Nahrungsergänzung oder Ähnliches nähme... Bisher hielt ich das für unnötig, doch jetzt bin ich zugegebenermaßen ziemlich verunsichert. Meine Freundin ist ein ziemlicher Gesundheitsfreak und es geht ihr gesundheitlich auch blendend - seit wir uns kennen, habe ich sie immerhin noch nie krank gesehen! Und jetzt meinte sie eben, durch den vielen Sport und weil ich ja immer noch nur ca. 1500 kcal täglich zu mir nehme, würde ich wahrscheinlich nicht genug Nährstoffe bekommen...
Soll ich meinen Arzt fragen oder kann ich einfach Präperate aus dem Drogeriemarkt nehmen oder bringt das eh nix?

Gruß
Heiner



Gast







BeitragMo Jul 09, 2007 7:50 am   Nahrungsergänzung    Antworten mit Zitat      



Hallo,

ich biete dir einen kostenlosen Beratungsgespräch über die gesunde Ernährung an! Melde dich , wenn du willst: nb-2042459@versanet.de

Liebe Grüsse

Natascha Smile



Abnehmen - Diät - Forum Nahrungsergänzung - Sporternährung Nahrungsergänzung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum