Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eierspeisen Bunter Aspirand mit Kräuterquark und Eiern
Zutaten Aspikrand: * 750 g Möhren * Salz * 3/4 l klare Hühnerbrühe (instant) * 1/8 l Madeira * 16 Blatt weiße Gelatine * 1 Bund glatte Petersilie * 20 Scheiben mageres Roastbeef * 8 Eier Kräuterquark * 250 g Magerquark * 4 El. Grünzeug-Mayonnaise * 1 Zitrone, Saft von * weißer Pfeffer * Süssstoff * 1 Bund krause Petersilie, * 1 Bund Schnittlauch * 1 Bund Dill Herstelllung Möhren putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In wenig Salzwasser aufkochen und ca. 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 zugedeckt dünsten. Abtropfen und abkühlen lassen. Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Die Brühe mit Madeira kräftig abschmecken. Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Die Brühe mit der aufgelösten Gelatine verrühren. Boden einer Reisrandform ( 23 cm) mit Brühe bedecken, kalt stellen und erstarren lassen. Aus Roastbeefröllchen, Möhrenscheiben und Petersilie ein Muster auf den Spiegel legen, etwas Brühe angießen und erstarren lassen. Alle Zutaten in die Form schichten, mit Brühe bedecken und mindestens 4 - 5 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank erstarren lassen. Eier 10 Min. hart kochen, kalt abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Quark und Mayonnaise verrühren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Süssstoff abschmecken. Kräuter waschen, im Universalzerkleinerer fein hacken und unter die Sauce rühren. Reisrandform kurz in heißes Wasser tauchen und den Aspikrand vorsichtig auf eine Platte stürzen. Eier halbieren und mit dem Kräuterquark in die Mitte füllen. Dazu schmeckt Stangenbrot. 215 g Eiweiß, 238 g Fett, 59 g Kohlenhydrate, 14768 kJ, 3524 kcal. Herstelllungszeit 15 Minuten *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Veranstaltungen Ernährungswirtschaft - Neue Antwort erstellen





Petra
Gast






BeitragDi Mai 29, 2007 9:52 am   Veranstaltungen Ernährungswirtschaft    Antworten mit Zitat      



Hallo Ihr,
seitdem ich beschlossen habe abzunehmen, beschäftige ich mich sehr intensiv mit der derzeitigen Ernährungswirtschaft. Hierbei interessieren mich vielerlei verschiedene Themenbereiche, die mit der Ernährungswirtschaft zu tun haben, vor allem aber wo das Essen, welches ich täglich zu mir nehme, herkommt und wie die Tiere, die ich einmal essen werde, gehalten werden. Ausserdem würden mich Dinge interessieren, ob man Lebensmittel noch sicherer herstellen kann, als es heutzutage bereits getan wird, oder auch das Thema Biologischer Kraftstoff interessiert mich sehr. Leider habe ich bisher weder Bücher noch geeignete Internetquellen ausfindig machen können, wo derartige Themen angesprochen und erklärt werden. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen, dass es eventuell sinnvoll wäre, Veranstaltungen, Tagungen oder Seminare zu besuchen und mich auf diesem Weg fortzubilden. Leider habe ich bisher noch keine passende Veranstaltung, die sich mit derartigen Themen auseinander setzt, gefunden und wollte daher gerne fragen, ob Jemand von Euch vielleicht Termine und Adressen solcher Veranstaltungen kennt, beziehungsweise ob es solche Veranstaltungen überhaupt gibt?!

Petra



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Veranstaltungen Ernährungswirtschaft - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum