Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Gedünsteter Dorsch
Zutaten Für 4 Portionen * 1 kg Dorsch * Saft 1 Zitrone * Salz * Pfeffer * 1 Möhre * 1 Stange Porree * 1/2 Sellerieknolle * 3 mittelgroße Scharlotten * 6 Scheiben durchwachsener Speck * 3 Lorbeerblätter * einige Pfefferkörner Herstelllung Den Fisch quer in ca. 5 cm breite Stücke zerschneiden, säubern, mit Zitronensaft säuern, salzen und pfeffern. Vorbereitetes Gemüse in kleine Würfel, Scharlotten in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Schale oder einen gewässerten Römertopf mit Butter oder Margarine ausfetten, den Boden mit 4 Speckscheiben belegen. Die Hälfte des Gemüses, 1 Lorbeerblatt und Pfefferkörner daraufgeben, die Fischstücke in die Mitte legen, Zwiebelscheiben und den restlichen Speck, in Würfel geschnitten, darauf verteilen. Restliches Gemüse und 2 Lorbeerblätter drumherum legen. Die Form mit einem Deckel schließen, im Backofen ca. 40-45 min. garen. Schaltung: 200-220°, 1. Schiebeleiste v. u. 180-200°, Umluftbackofen Dazu Salzkartoffeln und grünen Grünzeug servieren. Ein Rezept aus Mecklenburg-Vorpommern von Gerda Fieber, Hamburg *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Diabetis Ernährung - Neue Antwort erstellen





Gast







BeitragSo Mai 27, 2007 9:32 pm   Diabetis Ernährung    Antworten mit Zitat      



Guten Tag

Das Thema Ernährung für Diabetiserkrankte interessiert mich. Da es in meiner Familie viele Diabetiker gibt, fürchte auch ich eine Anfälligkeit in der Richtung. Da die Ernährung vieles bewirken kann, kann sie doch sicher auch prophylaktisch eine Diabetiserkrankung verhindern?! Wichtig ist bestimmt auch hier eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen, die man mit Obst, Gemüse und anderen gesunden Sachen aufnimmt. Welche Rolle spielen süße Sachen, wie Schokolade, Gummitiere oder Kuchen für eine eventuelle Erkrankung mit Diabetis. Sicher begünstigen zuckerhaltige Stoffe eine Erkrankung bei gefährdeten Menschen? Diabetiker sind in ihrer Ernährung heutzutage eigentlich kaum mehr eingeschränkt, da sie sich der Nahrung entsprechend Spritzen geben oder Tabletten schlucken. Das sieht nicht in jedem Fall gesund aus, aber ermöglicht auch Diabetikern mal Kuchen zu essen. Welche Rolle spielt der Alkohol? Wie zum Beispiel Wein oder Likör? Wird durch Genuss von Alkohol eventuell eine Erkrankung gefördert. Diabetiker trinken selten Alkohol, da er anscheinend einen zu schlechten Einfluss auf ihren Gesamtzustand hat. Wie verhält es sich damit?

Gertraut



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Diabetis Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum