Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Lammkeule provencalisch
Zutaten * 1250 g Lammkeule ( bereits entbeint ) * 4 grosse Knoblauchzehen * 1 Tl. grüne Pfefferkörner * Salz * 2 Scharlotten * 1 Möhre * 6 El. Olivenöl * weissen Pfeffer aus der Mühle * 4 Zweige Thymian * 4 Zweige Rosmarin * 1 Aubergine * 2 Zucchini * 1 rote und 1 grüne Paprikaschote * 1/4 l trockenen Rotwein (z. B. Tavel) Herstelllung Vom Metzger den Lammknochen einmal durchhacken lassen. Keule von Sehnen und der oberen Fettschicht befreien. Alles aufheben. 2 geschälte Knoblauchzehen und die Pfefferkörner mit etwas Salz im Mörser fein zerstossen und in die durch den ausgelösten Knochen entstandene Höhlung ins Braten füllen. Keule zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag Scharlotten und Möhren schälen, grob zerkleinern. Zusammen mit den Parueren (Fettschicht ect.) in einem flachen Bräter in 1 El. Öl kurz anbraten, zur Seite schieben. Die mit Salz und Pfeffer eingeriebene Keule in den Bräter legen, mit Knochen, Thymian und dem mehrfach gebrochenen Rosmarinzweig umlegen. Im auf 220 Grad (Gas Stufe 4) vorgeheizten Backofen 20 Minuten anbraten, dabei 1 mal wenden. Dann bei 160 Grad (Gas Stufe 1) in 90 Minuten zu Ende garen, dabei oft wenden und mit Bratfett übergiessen. Gemüse waschen und putzen. Aubergine längs vierteln und ebenso wie Tomaten und Zucchini in Scheiben schneiden. Paprikaschoten würfeln. Alles bis auf die Tomaten lagenweise in eine Gratinform schichten. Dabei jede Schicht salzen und die restlichen Knoblauchzehen durch die Presse darüber drücken. Gemüse mit Tomaten abdecken, wieder salzen und mit dem restlichen Olivenöl übergiessen. In den letzten 60 - 80 Minuten zu der Keule in den Backofen stellen. Knochen und Keule aus dem Bräter nehmen. Keule,in Alufolie gewickelt, warm stellen. Bratenfond mit dem Rosewein loskochen und durch ein Sieb streichen, etwas abfetten und mit Salz und Pfeffer würzen. Keule aufgeschnitten auf einer Platte anrichten. Fond als Sauce und das Gemüse getrennt reichen. 630 Kalorien / 2637 Joule pro Portion Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten Garzeit ca. 2 Stunden

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - medikamente? - Neue Antwort erstellen





mondscheinelfe


Angemeldet: 20.05.2007
Beiträge: 1

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragDi Mai 22, 2007 1:02 pm   medikamente?    Antworten mit Zitat      



hallo ihr lieben!! kennt ihr irgendwelche diätpillen dir ihr empfehlen könnt? was für erfahrungen habt ihr gesammelt, was ist nur geldverschwendung? gibt es überhaupt etwas, das wirklich wirkt? danke schonmal!!



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mcitaco


Angemeldet: 25.05.2007
Beiträge: 4

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragFr Mai 25, 2007 9:37 am   Re: medikamente?    Antworten mit Zitat      



mondscheinelfe hat folgendes geschrieben:
hallo ihr lieben!! kennt ihr irgendwelche diätpillen dir ihr empfehlen könnt? was für erfahrungen habt ihr gesammelt, was ist nur geldverschwendung? gibt es überhaupt etwas, das wirklich wirkt? danke schonmal!!


Hallo

also sloche Pillen empfele ich dir mal garnicht.
Wenn du schnell abnehmen willst mach eine Crasch Diät, es gibt zwar sehr viele nachteile dabei aber wenn du aufpasst kann da auch nichts passieren. Wichtig ist das du nach dem du nach Beispielsweise 1 Monat 15 Kilo abgenommen hast nicht wieder Normal isst, denn sonst gibt es den Jojo effekt. Einfach ganz ruhig angehen lassen und auf keinen fall abend essen.
So habe ich in 3 Wochen 21 Kilo abgenommen und halte mein Gewicht PERFECT !!! Laughing



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bina83


Angemeldet: 18.06.2007
Beiträge: 1
Wohnort: London
Benutzer-Profile anzeigen

BeitragMo Jun 18, 2007 8:57 pm       Antworten mit Zitat      



hey ihr!

in drei wochen 21 kg???? Shocked wie hast du das gemacht????
ich hab im märz österreich verlassen und bin jetzt in london. tja...viele geile klamotten und ich pummerchen pass nirgends rein.
ich hab jetzt endgültig die schnauze voll. entschuldigung für den ausdruck, aber ich möcht jetzt wirklich mal was dagegen tun.
weiss nur noch nicht so genau was.
noch dazu kommt, dass meine schwester mitte august heiratet, und da man solche fotos ja ewig anschaut möchte ich ne etwas normalere figur haben als jetzt...hihi.
das bedeutet dann wohl in 45 tagen ca 20 kg abzunehmen. *puh*

ich sag nur: minirock ole!!! Laughing

hoffe eine antwort zu bekommen!

grüsse, bine

ach ja noch was, find ich super dass du das so geschafft hast. und vor allem dass du dein gewicht jetzt so gut halten kannst. Wink



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Abnehmen - Diät - Diät Forum - medikamente? - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum