Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Garnelenwürstchen mit Hummereinlage
Zutaten Zutaten * *Für die Garnelenwürstchen * 600 g Garnelenschwänze; ergeben * - 400 g ohne Schale und Darm * 200 g gekochtes Hummerfleisch * 3 Eiweiss * 1/2 Tl. Salz * 1/2 Tl. weisser Pfeffer; a.d. Mühle * 80 g Creme fraîche * 50 g Pistazien; geschält und * - gehackt * 30 g schwarze Trüffel; * - feingewürfelt * 1 Meter Naturdarm; etwa * 1.5 l Fischfond; oder Salzwasser * * Für die Beilage * 3 El. Olivenöl * 120 g Glasschmalz; = Salzkraut * 100 g gewürfelte Tomaten * 1 Spur Salz * 2 Spur weisser Pfeffer; a.d. Mühle * 1/4 Tl. Thymian * 1/4 l Hummersauce Herstelllung Die Garnelenschwänze auftauen, trockentupfen, die Schalen und den Darm entfernen. Das Hummerfleisch fein würfeln, einige Scherenstücke für die Garnitur beiseite legen. Die vorbereiteten Garnelenschwänze in Stücke schneiden und in 2-3 Portionen in der Küchenmaschine zerkleinern. Dabei die Eiweisse nach und nach zugeben. Die Garnelenfarce durch ein möglichst feinemaschiges Sieb streichen. Gut durchkühlen lassen, salzen und pfeffern. Die Farce in einer Schüssel noch einmal glattrühren und die Creme fraîche nach und nach löffelweise unterrühren. Die vorbereiteten Einlagen (Hummerstücke, Pistazien, Trüffel) zur Farce geben und vorsichtig untermischen. Die Farce mit einem Spritzbeutel ohne Tülle in den gewässerten Darm füllen. Mit der Hand von aussen verteilen (geht am besten zu zweit). Mit einem Baumwollfaden (Wurstgarn) den gefüllten Darm alle 6-7cm abbinden und gut verknoten. Die Würste in Salzwasser oder Fischfond knapp unter dem Siedpunkt in 4 bis 6 Minuten garziehen lassen. Zur Sicherheit an einer Wurst prüfen, ob sie auch wirklich gar ist. Für die Beilage das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und das Glasschmalz darin 2-3 Minuten dünsten. Die Tomatenwürfel zugeben, würzen und zusammen mit den Würsten auf angewärmte Teller anrichten. Mit der heissen Hummersauce übergiessen und mit dem erwärmten Hummerfleisch (Scherenstücke) garnieren. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - 6-8 kilo in 2 wochen - Neue Antwort erstellen





Shady_08


Angemeldet: 06.05.2007
Beiträge: 1

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragSo Mai 06, 2007 8:13 pm   6-8 kilo in 2 wochen    Antworten mit Zitat      



Hallo Leute

Ich bin 17 Jahre, 1,90m und wiege 100 Kilo
Jetzt habe ich folgendes vor:

Jeden Tag nur Obst essen und täglich eine Stunde auf dem Crosstrainer effetkiv trainieren. Zusätzlich noch etliche Sit-Ups und Liegestütze.

Ist es realistisch mit diesem Programm 6 Kilo in 2 Wochen abzunehmen, wenn mann es effektiv durchzieht. Ist das gesund was ich vorhabe? Könnte ich zusätzlich nochwas tun? Was würdet ihr mir raten?

Herzlichen Dank für die Antworten



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CrazyRockGirl


Angemeldet: 11.05.2007
Beiträge: 2
Wohnort: M@rburg
Benutzer-Profile anzeigen

BeitragSa Mai 12, 2007 11:45 am   6-8 kilo in 2 wochen    Antworten mit Zitat      



Hey! Also ich will dich echt nicht entäuschen aber das was du da vorhast ist schlicht und ergreifend einfach nur super ungesund und es wird dir nicht helfen!!

Im ersten moment nimmst du zwar sehr sehr viel ab, aber du kannst dich nicht die ganze Zeit nur von Obst ernähren und irgendwann wirst du dann wieder mehr essen und hast die kilos alle wieder drauf!! (das weiß ich aus eigener Erfahrung)

Ich bin zwar nicht übergewichitg oder so, aber hab auch meine Erfahrungen mit Diäten gemacht und diese, die du da ausprobieren willst, hilft dir NULL!

Lass dir lieber von einem Arzt einen Diätplan zusammenstellen und treibe regelmäßig Sport!
Das wirkt viel mehr und auch langfristig und dann kannst du dich über das Resultat freuen und musstest nicht dafür hungern!



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Büttner


Angemeldet: 20.05.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Nürnberg
Benutzer-Profile anzeigen

BeitragSo Mai 20, 2007 1:13 pm       Antworten mit Zitat      



Hallo , meine Erfahrung ist mit Figu Aktiv Programm. Ich habe selber in einer Woche 5 Kilo abgenommen. Ich bin selber begeistert.Wenn du mehr infos haben möchtest dann melde dich bei mir. Caterina
Email: buettner@starsshop.de



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Chrissi


Angemeldet: 03.06.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Tirol
Benutzer-Profile anzeigen

BeitragSo Jun 03, 2007 4:31 pm       Antworten mit Zitat      



Hallo!

Ich rate dir wirklich davon ab. Das hälst du höchstens ein paar Tage durch. Ich kann dich gut verstehen, ich habe zwar nicht wirklich ein Problem aber ich habe natürlich Angst vor dem Dicksein.

Hör auf dir vorzumachen, dass wenn du das durchziehst bist du schlank. Es gibt nur einen Weg effektiv abzunehmen, ohne sich selbst zu verlieren. Versuche jeden Tag ein bisschen weniger zu essen. Beim Frühstück verzichte auf Nutella, Weißbrot und Kakao, esse stattdessen Schwarzbrot, Gemüse, Joghurts und Tee.
Verzichte nicht auf alles! Dein Körper braucht auch Zucker, Eiweiße und Kohlenhydrate, nur von Obst kann er nicht leben. Smile

Du schadest nur deiner Gesundheit. Wenn du in so wenigen Wochen wirklich viel abnehmen willst, dann gehe in einen Selbsthilfekurs, esse weniger, aber verzichte nicht ( Exclamation) und betreibe Sport. Jeden Abend so viel zu trainieren ist auch nicht gut, denn dann kommt der Hunger viel stärker zurück. Bleib auf dem Teppich! Genieße dein Essen, mit Vorsicht, aber dennoch, iss nicht zu viel und denk daran: Wenn deine Seele erstmal diese Art von abnehmen zulässt, dann tut es dein Körper auch!

Lg Chrissi Very Happy



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
easyway


Angemeldet: 31.05.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Oldenburg
Benutzer-Profile anzeigen

BeitragMo Jun 04, 2007 11:53 am   geht schon, wenn ...    Antworten mit Zitat      



Hallo, beim Abnehmen gibt es jede Menge Gerüchte und Du kannst viel falsch machen. vielleicht mal was aus meinen erfolgreichen Erfahrungen und denen vieler Freunde: erst einmal ist es klasse, die Ernährung umzustellen, das habe ich auch gemacht. Und Bewegung gehört 100 % dazu. ob "situps" nun das Beste sind ...
Wichtig ist es auf jeden Fall, dass man genügend ist, aber das Richtige. Und Obst gehört dazu! Und das mit dem Zucker essen ist Quatsch (ist ja wunderbar in Obst und Gemüse drin), alles andere stimmt: Vitamine, Aminosäuren und vor allem essentielle Fettsäuren brauchst Du. Wenn Du nämlich die wichtigen Nährstoffe nicht nimmst, dann nimmst Du wie die eine Frau gesagt hast hinterher wieder zu und hast Dir auch noch Schaden zugefügt.
Also: genügend Essen ist wichtig, und das richtige. Wenig Essen hat noch keinem geholfen ..
Wenn Du "richtig" und viel zügig abnehmen willst, musst Du wohl Geld ausgeben (s.o.), aber Essensänderung bringt auf Dauer auch ganz schön viel. Und vor allem die Schokis, Colas, Chips - alles Tolle - einfach weglassen!!!
haste Fragen, dann schreib!
l Gr. easyway Wink Wink



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mcitaco


Angemeldet: 25.05.2007
Beiträge: 4

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragMi Jun 06, 2007 8:31 am       Antworten mit Zitat      



Hallo ,

also ich muss dem ganzen hier leider etwas wiedersprechen.
Ich habe vor einem Jahr von einem auf den anderen Tag mir vorgenommen nur noch Obst zu Essen und Wass zu trinken. In den ersten 4 Wochen habe ich sage und schreibe 24 Kilogramm abgenommen. Ich wog 118 und nach den 4 Wochen halt nur noch 94 Kilogramm. Heute 11 Monate dannach wiege ich nur noch 82 und ich kann mein Gewicht Perfekt halten, es ist immer nur die frage nach dem willen und des durchhaltevermögens. Klar waren die ersten paar Wochen schwer aber ich habe es geschafft. Und Ungesund ist das ganze Eigentlich nicht hauptsache der Körper bekommt das was er braucht und am besten nur Morgens Essen, da Ruhig auch mal ein bisl mehr.........

Also Viel Erfolg, es klappt, wenn man nur will !! Cool



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ännecken


Angemeldet: 20.06.2007
Beiträge: 5

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragMi Jun 20, 2007 12:44 pm   Magazine...    Antworten mit Zitat      



Hi!

Also ich bin 16Jahre alt, bin 1,68 groß und wiege 61,5kg.

Ich würde gerne 4Kilo weniger wiegen...!

Sicherlich lest ihr auch so Zeitschriften wie Joy,Glamour oda so was ähnliches.
In einer Ausgabe der Joy gab es ein Beiheft : "8Kilo in 14.Tagen" hört sich ja eigentlich ganz gut an.
Doch man hat jeden Tag ein anderes Programm... einen Tag nur Apfeltag, den andern Tag z.B. nur Gemüseeintopf oder so was ähnliches.


Ich selber hab schon viel gehört von (extrem) viel Trinken(Wasser,Fenchel-Tee, Fruchtsäfte mit 100%Fruchtanteil...) und natürlich sehr viel Obst.

Ich habe vor ner Woche mich daran mal gehalten... na gut... ich habe auch gesündigt denn ich bin total Schokisüchtig, doch ich habe trotzdem in einer Woche nen halbes Kilo abgenommen, wenn nicht sogar nen Kilo... was hätte ich will abgenommen wenn ich nicht Schokolade gegessn hätte? ... Das regt mich nämlich auch auf... jetzt hab ich wida normalen Essrhytmus... und hab wieder genau so viel drauf.

Naja will heute wida neu anfangen und suche nach ner Diät- oder Kalorientabelle!?
Hat einer sowas?


Liebe Grüße

Anna



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MySilence63


Angemeldet: 23.06.2007
Beiträge: 3

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragSa Jun 23, 2007 5:42 pm   hallo anna    Antworten mit Zitat      



hi anna,

also ich finde ja dass dein gewicht erstens mal ganz ok ist,
zweitens würde ich dir nicht empfehlen eine radikalkur, oder eine "ich esse nur obst" diät zu machen!

Du bist jung, dein körper ist noch dabei sich zu entwickeln und braucht die Nährstoffe.......

Besser ist es, einfach öfter sport zu betreiben und die Schoko zu reduzieren (Tipp: wenn du´s absolut nicht schaffst die schoko wegzulassen, dann nimm wenigstens diät-schoko, oder probiers mit schoko-soja-pudding)

Mit ein bisschen bewegung, und gesunder Ernährung (Vollkornprodukten und Gemüse/Obst) schaffst du es sicher ein paar kilo runter zu kommen, ohne so einem Verzicht-Radikal-Programm!!!!

Viel Erfolg....lg MySilence63 Smile



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ännecken


Angemeldet: 20.06.2007
Beiträge: 5

Benutzer-Profile anzeigen

BeitragMo Jun 25, 2007 11:10 am       Antworten mit Zitat      



Hab es eh nicht lange durch gehalten!


Esse jetzt ganz normal!



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Richard Egger
Gast






BeitragDi Jan 31, 2017 11:54 am   In 2 Wochen 6-8 Kilo abnehmen.    Antworten mit Zitat      



Tut mir leid, wenn ich jetzt so direkt bin: Aber wir in zwei Wochen 6-8 kg abnehmen will, den halte ich für verrückt. Ihr macht euren Körper völlig kaputt damit. Das ist nicht nur nicht gesund, es ist gesundheitsschädlich!
Wenn man über Monate oder Jahre sich Kilos angefuttert hat, dann hat es auch ein paar Monate Zeit das wieder LANGSAM abzunehmen.
Man kann in 2 Wochen sicher 2-3 Kilo oder auch vielleicht 4 kg gesund abnehmen. Aber dann ist die Grenze definitiv erreicht.
Es kommt ja auch auf das Ausgangsgewicht an. Wenn man 120 kg wiegt kann man natürlich mehr abnehmen, als wenn man nur 60 kg wiegt.

Trotzdem allen einen schönen verregneten Tag.

Richard Egger



Sue Ellen
Gast






BeitragDi Jan 31, 2017 11:56 am       Antworten mit Zitat      



Würde Rezepte suchen,mit denen man abnehmen kann und denoch satt wird und auch was gegen Heisshungerattacken.
Bitte postet einfach mal rein was euch so ein fällt.Gerne auch Aufstriche , Suppen
Egal in welche Richtung.Danke Euch.
Achja ich mag keinen Kohl und auch keine innereien, Herz, Leber usw

Sue Ellen



Sandra L.
Gast






BeitragDi Jan 31, 2017 11:59 am       Antworten mit Zitat      



Da ja Weihnachten vorbei ist und der eine oder andere vielleicht das eine oder andere Kilo abnehmen möchte, was haltet ihr davon wenn wir eine Woche lang mal nur Rezepte oosten die kalorienarm sind?
Ich hab mir heute mal ziemlich viele Bilder angesehen und ich muss euch sagen: So leckere Speisen. Unglaublich.
Vielleicht geht es ja leichter wenn ein paar Leute mitmachen.
Sollte es eine Schnapsidee sein, sagt es ruhig

Eure
Sandra Legnauer



Abnehmen - Diät - Diät Forum - 6-8 kilo in 2 wochen - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum