Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Geflügelgerichte Hähnchenroulade mit Feigen
Zutaten * 4 dicke Hähnchenbrustfilets * Salz * Pfeffer aus der Mühle * 4 Scheiben Parmaschinken * 4 reife Feigen * 50 g Porree * 50 g Sellerie * 50 g Möhren * 1 kleine Zwiebel * 1 Knoblauchzehe * 10 g Butter * 1 Lorbeerblatt * 1 Zweig Thymian * 1/2 l Hühnerbrühe * 100 ccm Schlagsahne * Portwein Herstelllung 1. Hähnchenbrustfilets häuten, waschen, mit Küchenpapier abtrocknen. Flach auf das Arbeitsbrett legen, längs aufschneiden und nach Art von Schmetterlingssteaks aufklappen und flachdrücken. Leicht salzen und pfeffern. Mit je einer Scheibe Parmaschinken belegen. Feigen schälen, halbieren und so mit dem Parmaschinken auf das Braten legen. daß es sich zur Roulade zusammenrollen läßt. Jede Roulade in Alufolie einwickeln und gut verschließen. 15 Minuten in leicht wallendem Salzwasser garziehen lassen. 2. Porree, Sellerie, Möhren, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch in Butter andünsten, Porree-, Sellerie und Möhrenwürfel mit Lorbeerblatt und Thymian dazugeben, kurz weiter dünsten. Hühnerbrühe dazugeben und etwa 20 Minuten einkochen lassen. Durch ein Sieb abgießen. Sahne dazugeben, weiter reduzieren. Mit Portwein, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen grüne Bandnudeln. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Eiweißkonzentrat - Neue Antwort erstellen





chaotic
Gast






BeitragDi März 20, 2007 7:05 pm   Eiweißkonzentrat    Antworten mit Zitat      



Habe in einem Buch über Ernährung gelesen, man solle sich ein Eiweißkonzentrat anschaffen.

Ist es bei einem Eiweißkonzentrat egal, ob das Eiweiß aus Milch, Soja, Weizen oder Eiklar gewonnen wird?

Falls es etwas bringt, kann ich auch die Namen der Konzentrate nennen, die ich in Erwägung ziehe.



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Eiweißkonzentrat - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum