Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Crepes mit Sahne Zucchini
Zutaten * 100 g Mehl * 2 Eier * 200 ml Mineralwasser * 400 g Zucchini * 1 kleine Zwiebel * 0.5 Knoblauchzehe * 125 ml Gemüsebrühe * 0.5 Bd. Thymian * 4 El. Creme fraîche * 2 El. Butter Herstelllung Herstelllung Herstelllungszeit: 40 Minuten Das Mehl mit 1 Ei, 1 Eidotter und soviel Wasser verrühren, dass ein zähflüssiger Teig entsteht. Den Teig mit 1 Messerspitze Salz mischen und zugedeckt quellen lassen. Die Zucchini lauwarm abwaschen, abtrocknen, putzen und kleinwürfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls kleinwürfeln. Die Knoblauchzehe schälen und hacken. Die Gemüsebrühe zum kochen bringen, die Scharlotten, die Knoblauch- stückchen und die Zucchiniwürfel in die Brühe geben und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Das übrige Eiweiss mit dem restlichen Salz zu steifem Schnee schlagen und unter den Crepes-Teig heben. Den Thymian waschen, trockenschleudern und kleinschneiden. Von den Zucchini im offenem Topf etwas Flüssigkeit verdampfen lassen. Die Creme fraîche unter das Gemüse rühren, das Gemüse noch einmal ab- schmecken, mit dem Thymian bestreuen und zugedeckt beiseite stellen. Jeweils 1/2 Esslöffel Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen lassen. Nacheinander 4 Crepes von beiden Seiten goldgelb braten, mit dem Gemüse füllen, zusammenklappen und möglichst heiss servieren. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Proteindiät - Neue Antwort erstellen





hadmut
Gast






BeitragMo Jan 02, 2006 3:01 pm   Wie funktioniert genau eine Proteindiät?    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
was ist denn eine Proteindiät ?
danke!
hadmut



Harro
Gast






BeitragMo Jan 02, 2006 4:24 pm   Proteindiät    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
eine Proteindiät ist eine der gängigsten Arten. Leider aber auch kostspielig und meistens wird sie unter ärztlicher Aufsicht angewandt.
Sie beruht auf den Prinzip 2 Hauptmahlzeiten durch ein Protein-Substitut zu ersetzen. Das gibt es in folgenden Formen: Getränke, Suppen, Crèmes oder Riegeln. Diese gibt es zu kaufen. Die Kalorienmenge, die 1500 pro Tag nicht überschreiten sollte, kann dadurch genau berechnet werden. Die Zufuhr an Kohlenhydraten und Fetten ist Null. Der Körper holt sich diese benötigte Energie aus den eigenen Fettreserven. Solltest Du Dich für diese Diät interessieren bitte zum Azt gehen, denn bei jeder Diät gibt es Vor- und Nachteile, die dem Körper schaden könnten.


gruss!
Harro



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Proteindiät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum