Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Hirschkalbfilet mit frischen Steinpilzen
Zutaten * 8 Hirschkalbfilets; oder * 4 Rinderfilets, ersatzweise * ; Salz * ; Pfeffer, aus der Mühle * Ingwerpulver * 2 El. Butter * 1 El. Öl * 250 g Steinpilze, frisch * 1 kleine Zwiebel * 4 El. Creme double * 1 El. Petersilie, gehackt * Preiselbeerkonfitüre Herstelllung Filets mit Salz, Pfeffer und etwas Ingwerpulver einreiben. Die Hälfte Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Braten darin von jeder Seite 3 Minuten braten, in Alufolie wickeln und warm stellen. Pilze sorgfältig putzen, grössere halbieren. Unter fliessendem Wasser kurz abbrausen, trockentupfen. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Restliche Butter erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, Pilze kurz mitschmoren. Creme double einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie fein abschmecken. Die Filets auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Jede Scheibe mit Pilzen belegen. Zu Wildgerichten gehört unbedingt Preiselbeerkonfitüre. Eine leckere Beilage sind Reibekuchen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Trennkost Rezepte - Rezepte zur Trennkost - Neue Antwort erstellen





bogie
Gast






BeitragSa Jul 30, 2005 7:16 pm   Suche leckere Trennkost-Rezepte    Antworten mit Zitat      



guten tag.
kann mir jemand leckere Rezepte zur Trennkost geben ?
cu,
bogie



Daisy
Gast






BeitragSa Jul 30, 2005 8:04 pm   Rezepte zur Trennkost    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
ich kann Dir gerne Rezepte zur Trennkost als Beispiel sagen.
Frühstück: 1 Scheibe Vollkornbrot, 2 TL Butter, 30g Geflügelwurst, 3 Radieschen.
Zwischendurch: 1 Apfel (größe egal), oder Früchte der Saison (außer Bananen, Dattelm und Feigen... haben zuviel Kohlenhydrate und Zucker).
Mittag: Bunter Bohnensalat Zutaten für 2 Portionen, 400g grüne Bohnen, 1 Stengel Bohnenkraut, 1 Zwiebel, 125g frische Champignons, 2 rote Paprikaschoten.
Für das Dressing: 4 EL Balsamessig, 100ml Wasser, 3EL süße Sahne, 1 TL Kräutersalz, 3 EL gehackte Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch) und 2 hartgekochte Eier.
Zwischendurch: 1 Banane oder 125g Quark mit 1EL Ahornsirup und 2 EL Rosinen vermischt.
Abend: Italienischer Reistopf, 120g Naturreis (roh gewogen), 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe (wenn man mag), 1 Stange Lauch, 300g Möhren, 300g Zuccini, 1 1/2 EL Butter, 100g Erbsen, 600ml Wasser, 2 EL vegetarische Gemüsebrühe, 1 Bund Petersilie, 2 EL Basilikum, 50g Ricotta.
Auch für 2 Portionen.
Zubereitung: Den Reis ca. 8 Std. im Wasser quellen lassen. Danach im Einweichwasser ca. 25 Min. kochen lassen. Inzwischen das geputzte und klein geschnittene Gemüse im Butter andünsten. Danach mit der Gemüsebrühe aufgiesen und aufkochen lassen. Danach ca. 20 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Danach den Reis dazu und die Petersilie dazu. Fertig
liebe gruesse
Daisy



Abnehmen - Diät - Trennkost Rezepte - Rezepte zur Trennkost - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum