Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Kohlrabirohkost
Zutaten Für 4 Portionen * 500 g Kohlrabi (2 Knollen) * 125 g Blattspinat * 75 g Haselnußkerne * 10 g Sesam * 1 Zwiebel * 3-4 El. Weinessig * Salz * Pfeffer adM. * 6 El. Öl Herstelllung 1. Kohlrabi schälen und auf der Haushaltsreibe oder mit der Küchenmaschine grob raffeln. 2. Den Spinat gründlich waschen und gut abtropfen lassen. 3. Haselnüsse hacken. 4. Sesam in einer trockenen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 5. Scharlotten pellen und sehr fein würfeln. 6. Essig, Salz, Pfeffer, Öl und die Zwiebel zu einer Grünzeugsauce verrühren. 7. Spinat in eine Schüssel geben, den Kohlrabi darauf anrichten, mit Haselnüssen und Sesam bestreuen. 8. Die Grünzeugsauce darübergießen. Als Menüvorschlag: Vorspeise: Kohlrabirohkost Hauptgericht: Nudelauflauf mit Spinat Dessert: Ganz schnelle Beeren-Törtchen Herstelllungszeit 30 Minuten Pro Portion ca. 320 kcal (1340 kJ) *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungszentrum - Neue Antwort erstellen





timon
Gast






BeitragDo Dez 01, 2005 8:22 pm   Suceh Berichte über Ernährungszentren    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
es wird in einem Ernährungszentrum so gemacht?
War jemand schon in so einer Zentrum?
Habt ihr darüber auch Infos?

liebe gruesse
timon



bea
Gast






BeitragDo Dez 01, 2005 8:49 pm   Ernährungszentrum    Antworten mit Zitat      



Hallo,
dieser Satz ist ein gute für ein gutes und gesundes Leben.
Er heisst: Allein durch gute Nahrung gedeiht der Mensch,
schlechte Nahrung hingegen ruft Krankheit hervor. Sich gesund ernähren, dass kann heute jeder lernen. Es ist nie zu spät, damit zu beginnen. Bemühungen zur Versorgung mit Nahrung, ist so alt wie die Menschheit. Das kann man auch wirklich erlernen, ich habe es und habe in einem Jahr 25kg verloren und habe keine Gesundheitlichen Probleme mehr.


bye bye
bea



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungszentrum - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum