Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Fischtopf Helsinki
Zutaten * 500 g frische Fischfilets * (die Sorte ist egal, Hauptsache es schmeckt) * Saft einer Zitrone * 2 El. Butter * 4 El. Wasser (oder ein herber Weißwein) * 1 Tl. Salz * 150 g geschälte Krabben * 100 g Muscheln aus der Dose (besser sind frische) * 1 Zwiebel * 1 El. Mehl * 1/2 l saure Sahne * 1 Eidotter * 1/4 Tl. weißer Pfeffer adM. * 4 El. geriebener Hartkäse (ganz alter Gouda) Herstelllung Fischfilets quer in fingerdicke Streifen schneiden, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Stücke in 1 El. Butter und 4 El. Wasser / Wein 5 Minuten dünsten. Den Fisch in eine feuerfeste Form legen und die Flüssigkeit aufbewahren. Muscheln und Krabben auf den Fisch geben. Die restliche Butter erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin glasig werden lassen. Mit Mehl anstäuben und unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis das Mehl goldgelb wird. Nach und nach die Flüssigkeit vom Dünsten des Fisches und die Sahne angießen und bei schwacher Hitze 8-10 Minuten kochen. Das Eidotter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über den Fisch gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und zum Überbacken ca. 8 Minuten in den auf 250°C vorgeheizten Backofen schieben. Auch hier gilt: heiß servieren mit grünem Grünzeug und ein Baguette. Mir schmeckt ein lieblicher Weißwein am besten dazu.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Diätrezept - Neue Antwort erstellen





Harry
Gast






BeitragMo Dez 12, 2005 9:30 pm   Suche das Rezept für die Kohlsuppendiät    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,

ich hab von Bekannten von einem Kohlsuppenrezept gehört, mit dem man super abnehmen kann. Irgendwas mit Kohl und Zwiebeln und Paprika und Lauch und sowas.
Gibt zumindest nen Riesen Topf voll.
Hat jemand das Rezept?

liebe gruesse
Harry



cutie
Gast






BeitragMo Dez 12, 2005 9:48 pm   Diätrezept    Antworten mit Zitat      



Hallo,

ich habe von einer Freundin dieses Diätrezept bekommen:
Suppenzubereitung:
6 lange Frühlingszwiebeln
1 bis 2 Dosen Tomaten oder einige frische Tomaten
1 großer Weißkohl
2 große grüne Paprika
1 Bund Staudensellerie
1 Bund Petersilie
2 Pakete Zwiebelsuppe Maggi
gutes Gelingen denn ich übernehme keine Garantie!!

danke!
cutie



Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Diätrezept - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum