Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Schnelle Kartoffelsuppe mit Mais, Bohnen und Wurst
Zutaten * 100 g Zwiebel; fein gehackt * 3 Knoblauchzehen; fein gehackt * 500 g Kartoffeln; grob gewürfelt * 3 El. Tomatenpüree * 8 dl Bouillon * 1 Tl. Sambal Ölek; oder Tabasco * 1 Tl. Chilipulver * Cayennepfeffer * Salz * 1 Dose Maiskörner; sweet corn * -- abgetropft: 285 g/Dose * 1 Dose Rote Indianerbohnen * -- abgetropft 190 g/Dose * 4 Schweinswürstli * -- gekocht falls nötig Herstelllung Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln im Öl andämpfen, Tomatenpüree beigeben, mit der Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Suppe mit dem Stabmixer pürieren unb kräftig würzen. Mais und Bohnen abtropfen lassen, in die Suppe geben. Die Würstli ganz oder in Rädli geschnitten ebenfalls in die Suppe geben und alles während 5 Minuten darin durchwärmen lassen. Nach: Coop-Zeitung, Nr.7, 17. Februar 1994 (22.04.94, Rene Gagnaux@2:301/212.19) Stichworte Suppe , Eintopf , Kartoffel , Hülse , Wurst , P4

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Nierendiät Hund - Neue Antwort erstellen





sony
Gast






BeitragSo Feb 05, 2006 12:00 pm   Suche Infos über die Nierendiät beim Hund    Antworten mit Zitat      



hallo!
Ich muss leider eine spezielle Nierendiät mit meinem Hund durchführen, da er an Niereninsuffizienz leidet, wahrscheinlich erblich bedingt. Leider weiß ich nicht genau, worauf man dabei achten sollte. Hat jemand bereits Erfahrung damit gemacht?
danke!
sony



lupe
Gast






BeitragSo Feb 05, 2006 12:05 pm   Nierendiät Hund    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Bei Hunden ist oft auch eine Eiweißüberversorgung Auslöser für Niereninsuffizienz. Deshalb sollte eine Nierendiät auf jeden Fall sehr protein- und phosphorarm sein. Zusätzlich muss das Tier viel Calcium und Vitamin D aufnehmen. Denken Sie auch an einen ausreichende Wasserversorgung.
gruss!
lupe



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Nierendiät Hund - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum