Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Kalbsbraten an einer Zitronenmarinade
Zutaten * 700 g Kalbsbraten Marinade * 1/2 Zitrone; Saft * ;Pfeffer * Paprika * 1 El. Thymian, frisch gehackt * -- oder * 1 Tl. Thymian, getrocknet * 1 El. Rosmarin, frisch gehackt * -- oder * 1 Tl. Rosmarin, getrocknet * 1 El. Öl * 1 Zwiebel; mit * 1 Lorbeerblatt; und * 1 Nelke; gespickt * 150 g Lauch; in 5 cm Stücke * 400 g Karotten;in gröbere Stengel Zum Anbraten * 1 El. Bratbutter Zum Abloeschen * 1 dl Wein * 1 dl Bouillon * 1/2 Zitrone; Saft * ;Salz Herstelllung Braten in eine Schüssel legen. Für die Marinade alle Zutaten verrühren, über den Braten giessen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden marinieren lassen. Braten aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen. Marinade aufbewahren. Bratbutter in einem Gusstopf erhitzen, Braten darin allseitig kräftig anbraten, dann herausnehmen. Besteckte Zwiebel, Lauch und Karotten zugeben und im Fond unter Wenden kurz andämpfen. Mit der Marinade, dem Wein, der Bouillon und dem Zitronensaft ablöschen, leicht salzen. Braten auf das Gemüse legen, die Pfanne zudecken und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde schmoren lassen. Dabei 2-3 mal wenden. Zum Anrichten den Braten herausnehmen, vor dem Tranchieren ca. 5 Minuten stehen lassen. Gemüse auf eine Platte anrichten, den Bratfond etwas einkochen lassen. Braten tranchieren und zum Gemüse auf der Platte anrichten. Bratfond darüber giessen oder separat dazu servieren. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Trennkost Forum - Rezepte für Trennkost - Neue Antwort erstellen





alexi
Gast






BeitragSo Jan 15, 2006 12:24 pm   Die Trennkost mit ihren vielen Rezepten zum einfachen Nachkochen.    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
ich bin auf der Suche nach einigen Rezepten für Trennkost, habe jedoch nicht die finanziellen Mittel um mir umfangreiche Diätbücher anzuschaffen. Weiß jemand, ob ich auch etwas im Internet dazu finden kann? Kostenlos am besten...
cu,
alexi



neele
Gast






BeitragSo Jan 15, 2006 1:20 pm   Rezepte für Trennkost    Antworten mit Zitat      



Hallo,
es gibt sehr viele Seiten die sich mit dem Thema Trennkost beschäftigen. Auf den meisten sind auch passende Rezepte zu finden. Eine große Auswahl, wahrscheinlich die größte im Netz, finden Sie unter www.trennkost-fit.de. Viel Erfolg!
bye bye
neele



Abnehmen - Diät - Trennkost Forum - Rezepte für Trennkost - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum