Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Lammkeule "Cabriäres"
Zutaten für sechs Personen * 1 Lammkeule von etwa 2 kg * 2 El. Olivenöl * 1 El. Herbes de Provence (provencalisch Würzkräute * 2 regelmässig geformte Auberginen * 6 kleine Zucchini * 6 schöne runde Tomaten * Mehl * Ausbackfett * Salz * Pfeffer Für die Füllung: * 250 g gehacktes Hammelfleisch * 1/8 l Olivenöl (eher etwas weniger) * 1/2 Tl. Thymianpulver * 2 gehackte Scharlotten * 2 gehackte Knoblauchzehen * 250 g Reis * 1/2 l Brühe * 1 Prise Safran Herstelllung Für die Füllung das gehackte Hammelfleisch in einem Löffel Olivenöl anbraten. Thymian und Knoblauch zufügen. In einem anderen Topf in dem restlichen Öl, das für die Füllung gebraucht wird (also knapp 1/8 Liter weniger 1 Löffel), die Scharlotten andünsten, dann den Reis; ständig dabei umrühren. Mit der Brühe ablöschen, den Safran beigen, abschmecken. Wenn der Reis fast gar ist (noch etwas fest), mit dem gehackten Hammelfleisch mischen. Die Lammkeule mit Öl einpinseln, würzen und mit den provencalischen Kräutern bestreuen. Die Auberginen waschen und trocknen, jede in drei gleiche Stücke schneiden, wie Becher aushöhlen, mit feinem Salz bestreuen, durchziehen lassen. Die Zucchini waschen und trocknen, aber nicht schälen, der Länge nach halbieren, aushöhlen, mit einem Teil der Reismasse füllen, wieder zusammensetzen, zusammenbinden. Die Tomaten waschen und trocknen, an der dem Stengelansatz gegenüberliegenden Seite kreuzweise einschneiden. Die Zucchini und die Tomaten mit Öl einpinseln, in die Fettpfanne setzen und unter den Bratrost schieben; die Lammkeule am Spiess über den Gemüsen braten, häufig begiessen - Moment mal, das geht ja nicht auf`m Haus: also ich denke, Du schiebst es einfach auf den Bratrost, der frei über der Fettpfanne hängt; ich nehme an, das wird auch gehen. Die Auberginenbecher abtropfen lassen, trocknen und mit Mehl bestäuben. Im heissen Öl goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp trocknen, mit dem Rest der Reismasse füllen. Die Lammkeule, wenn sie schön goldbraun gebraten ist, auf einer vorgewärmten Platte anrichten (müsste etwa eine gute Stunde dauern), mit den Zucchini (vorher die Fäden lösen), den Tomaten und Auberginen umlegen. Sehr heiss zu Tisch bringen. Dazu wird vorgeschlagen, einen (oder eher mehrere - wenn´s nicht gerade Freibier gibt) Chateauneuf-du-Pape zu servieren.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - besten Diäten - Glyx Diabetis - Neue Antwort erstellen





scaby
Gast






BeitragDi Apr 18, 2006 12:55 am   Sind Glyx-Rezepte so ähnlich wie Diabetis-Rezepte?    Antworten mit Zitat      



Hallo,
ich habe vor, meine Ernährung eine Weile nach dem Glyx-Prinzip umzustellen. Jetzt ist mir die Idee gekommen, dass man eventuell dafür ja auch spezielle Diabetis-Rezepte benutzen könnte. Kann mir jemand dazu mehr sagen?
danke!
scaby



Wafa
Gast






BeitragDi Apr 18, 2006 1:03 am   Glyx Diabetis    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Auf jeden Fall sind normale Diabetis-Rezepte optimal geeignet für eine spezielle Glyx-Ernährung, gerade weil auch hier der Zucker eben einen große Rolle spielt. Jedoch muss man dazu sagen, dass Diabetis-Rezepte nicht unebdingt auf eine Gewichtsreduktion abzielen. Das sollte man berücksichtigen und sich weitere Rezepte suchen.
bye bye
Wafa



Abnehmen - Diät - besten Diäten - Glyx Diabetis - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum