Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Schnitzel auf russische Art
Zutaten * 4 Schweineschnitzel * 4 El. Öl Für die Sauce * 75 g. Speck, durchwachsen * 1 Zwiebel * 20 g. Mehl * 250 ml Rinderfond * 125 ml Sahne, sauer * 1 Dose Steinpilze, klein * 1 Glas Rote Bete, klein * 1 Gewürzgurke * Salz * Pfeffer, weiss aus der Mühle * Paprikapulver, edelsüss Für die Garnitur * 4 Eier, hartgekocht * 1 Glas Kaviar (45 g) Herstelllung Vom Speck Rinde und Knorpel entfernen, klein würfeln, und in einer Pfanne 5 Minuten glasig braten. Zwiebel schälen, fein würfeln, zum Speck geben und 5 Minuten goldgelb braten. Das Mehl darüberstäuben und unter Rühren ca. 3 Minuten dünsten. Rinder-Fond und saure Sahne unterrühren, einmal aufkochen lassen, dann ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Pilze mit Wasser und 2 El. Rote Bete-Saft in die Sauce geben. Rote Bete und Gurke abtropfen lassen, in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden und zur Sauce geben. Mit Gewürzen abschmecken und zugedeckt beiseite stellen. Schnitzel kurz unter fliessendem Wasser kalten Wasser waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Pfeffer würzen. In einer Pfanne in heissem Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Danach salzen. Sauce nochmals erhitzen. Eier pellen und halbieren. Die Schnitzel mit Sauce und je 2 Esshälften, die mit Kaviar garniert, auf vorgewärmten Tellern anrichten. Als Beilage passen dazu dann Salzkartoffeln. Trushba, Towarisch! *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungsplan für Diabetiker - Neue Antwort erstellen





abraxas
Gast






BeitragMi Nov 09, 2005 12:15 am   Ein Ernährungsplan für Diabetiker.    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Ich habe schon öfter von einem speziellen Ernährungsplan für Diabetiker gehört. Ich habe seit meiner Kindheit bereits (unheilbar) Diabetes, verzichte also auf bestimmte Produkte sowieso vorsichtshalber ganz. Was beinhaltet dieser Ernährungsplan im Speziellen? Ist es wirklich notwendig heutzutage noch, trotz Tabletten und Medikamenten, eine spezielle Ernährung zu befolgen?
liebe gruesse
abraxas



waika
Gast






BeitragMi Nov 09, 2005 1:28 am   Ernährungsplan für Diabetiker    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
als Diabetiker sollte man trotz hervorragender Behandlungsmethoden (wenn auch keinen Heilungsmöglichkeiten) nicht auf einen bestimten Ernährungsplan verzichten. Zucker sollte immer noch vorsichtig gehandhabt werden, ebenso alle Lebensmittel die den Bluthochdruck fördern.
bye bye
waika



Frank
Gast






BeitragDo Jun 14, 2007 10:31 pm       Antworten mit Zitat      



Einerseits ist schön wenn andere helfen wollen, aber gewisse Aussagen kann man getrost als nicht geschrieben betrachten, da sie nicht helfen, sondern eher verwirren. Besonders wenn sie so vage ausgeführt werden.
Was soll ich als Neudiabetiker (und Rettungssanitäter) davon halten?



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungsplan für Diabetiker - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum