Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Pot-au-feu mit Tafelspitz, Hähnchen und Speck
Zutaten * 1 Masthähnchen; a ca. 1,5 kg * -- küchenfertig * 500 g Tafelspitz * 4 l ;Wasser * 500 g Durchwachsener Speck * 1 Bd. Suppengrün * 1 Lorbeerblatt * 3 Wacholderbeeren; zerdrückt * 1 Tl. Schwarze Pfefferkörner * -- zerdrückt * 1 Spur Muskatnuss * 2 Zweige Thymian * 2 Zweige Majoran * 1 kleine Zweig Rosmarin * ;Salz * ;Pfeffer * 500 g Kleine Kartoffeln * 12 kleine Scharlotten * 1 Bd. Junge Karotten * 1 Stange Lauch * 1/2 kleine Sellerieknolle * 6 kleine Tomaten * Petersilienblätter * -- zum Dekorieren Herstelllung Am Vortag Hähnchen, Tafelspitz und Speck in einem grossen Topf mit Wasser bedecken und einmal aufkochen lassen. Das Wasser abgiessen und nur den Tafelspitz mit kaltem Wasser wieder aufsetzen, zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 30 Minuten leise sieden lassen. Das Suppengrün putzen und waschen, zusammen mit Lorbeer, Wacholder, Pfeffer, Muskat, Thymian, Majoran und Rosmarin zum Tafelspitz geben. Auch den Speck dazugeben und alles weitere 30 Minuten leise sieden lassen. Danach das Hähnchen zugeben und alles noch einmal 45 Minuten sieden lassen. Das Suppengrün herausnehmen, das Braten in der Brühe auskühlen lassen, dann kalt stellen. Am nächsten Tag die Brühe entfetten und das Braten herausnehmen. Die Brühe durch ein Mulltuch giessen, erhitzen, salzen und pfeffern. Die Kartoffeln waschen und schälen, Scharlotten pellen, Karotten waschen und putzen, Lauch putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden, Sellerie putzen, waschen und in 5 cm lange und 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Tomaten waschen, Petersilienblätter von den Stielen zupfen. 30 Minuten vor dem Servieren das Braten, die Kartoffeln und Scharlotten in die heisse Brühe geben. Nach 10 Minuten Karotten und Sellerie, nach weiteren 5 Minuten Lauch und Tomaten zugeben, alles weitere 5 Minuten garen. Braten und Gemüse aus der Brühe nehmen, das Braten tranchieren und mit Gemüsen und Brühe in tiefen Tellern servieren. Mit Petersilienblättern garnieren. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Diätassistentin - Neue Antwort erstellen





speed
Gast






BeitragMo Jan 23, 2006 6:14 pm   Suche Ausbildungstips zur Diätassistentin    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
ich habe soeben mein abitur gemacht und habe eigentlich vor, diätassistentin zu werden, da mich das thema ernährung udn gesundheit sehr interessiert. weiß jemand ob es eine passende ausbildung dazu gibt?
liebe gruesse
speed



kreu
Gast






BeitragMo Jan 23, 2006 7:31 pm   Diätassistentin    Antworten mit Zitat      



guten tag.
ja, natürlich. Der Beruf der Diätassistentin ist staatlich anerkannt. Am besten sie informieren sich im örtlichen Berufsinformationszentrum über ihre Wunschausbildung. Viel Erfolg.
cu,
kreu



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Diätassistentin - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum