Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Paprika-Fisch-Gulasch
Zutaten * 600 g Kabeljaufilet * 2 El. Zitronensaft * ;Salz * 300 g Gemüsezwiebeln * 2 Grüne Paprikaschoten * 2 Rote Paprikaschoten * 1 Bd. Petersilie * 3 El. Olivenöl * 1/2 Knoblauchzehe * 1 Lorbeerblatt * Wacholderbeeren * ;Pfefferkörner * 2 El. ;Wasser * 2 El. Saure Sahne Herstelllung Das Kabeljaufilet gründlich unter fließendem Wasser waschen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz bestreuen. Mit den Fingern gut in das Fischfilet einreiben. Den Fisch dann in 4 cm große Stücke schneiden. Die Scharlotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Paprikaschoten putzen und waschen, dabei Stielansätze und Kerne entfernen. In hauchdünne Streifen schneiden. Die Petersilie von den Stengeln zupfen, waschen und trockentupfen, nicht hacken. Das Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Zwiebelringe, Paprikastreifen, Petersilienblättchen, die zerdrückte Knoblauchzehe und die angegebenen Gewürze hinzufügen. Zugedeckt etwa 8 Minuten dünsten. Mit dem Wasser aufgießen und die Fischstücke dazugeben. Zugedeckt weitere 10 Minuten garen. Zum Schluß die saure Sahne vorsichtig unterheben und das Fischgulasch servieren. Dazu paßt körnig gekochter Reis. Stichworte Fisch , Kabeljau , Eintopf , P4

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährungstagebuch - Neue Antwort erstellen





joshua
Gast






BeitragSa Dez 10, 2005 2:42 am   Ein Ernährungstagebuch soll beim Abnehmen helfen.    Antworten mit Zitat      



Hi...
eine Freundin von mir machts eit 6 Wochen erfolgreich eine Diät mittels eigenem Ernährungstagebuch. Kann mir jemand dazu mehr sagen? Hat es schon jemand selbst gemacht? Ich bin einw enig skeptisch. Meine Freundin schwört jedoch darauf.
cu,
joshua



fiasko
Gast






BeitragSa Dez 10, 2005 2:56 am   Ernährungstagebuch    Antworten mit Zitat      



Hallo,
ja, ich habe das auch schon mal probiert. Ein Ernährungstagebuch soll in erster Linie helfen, sich selbst zu veranschaulichen was man alles gegessen hat und was nicht. Nach einer Woche kann man sein eigenes essverhalten sehr gut analysieren und daraus lernen. Ich denke schon, dass es sehr unterstützend wirkt.
danke!
fiasko



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährungstagebuch - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum