Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Salm in Riesling
Zutaten * 800 g Lachsfilet * 20 g Butter * 20 g Schalotten * 1/4 l Rieslingwein * 50 g Staudensellerie * 50 g Karotten * 50 g Lauch; in Streifen Für Die Sauce * 1/4 l Fischfond * 4 cl Französischer Wermut * 2 cl Creme double * ; Salz, Cayennepfeffer * 2 cl Rieslingsekt Herstelllung Lachs in je 1 Stück pro Portion schneiden. Schalotten in Butter glasig werden lassen. Lachs hinzugeben und mit Rieslingwein angießen. Lachsfilets bei 180 Grad ca. 4 Minuten lang (je nach Größe!) im Backofen garen. Dann den Rieslingfond abgießen und den Lachs mit blanchierten Gemüsestreifen garnieren und warmstellen. Für die Sauce den Rieslingfond mit Fischfond mischen, einkochen und auf 1/4 reduzieren. Wermut und Creme double hinzugeben. Weiter einkochen, passieren und würzen. Butter dazumixen und mit Sekt verfeinern. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Schlankhormone - Neue Antwort erstellen





dido
Gast






BeitragSo März 19, 2006 12:48 am   Suche Infos über Schlankhormone    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Ich kämpfe seit langem schon mit leichtem Übergewicht. Mein Selbstbewusstsein leidet darunter sehr. Neulich hörte ich von speziellen Schlankhormonen die man sich verschreiben lassen könne. Weiß jemand darüber mehr?
liebe gruesse
dido



borghild
Gast






BeitragSo März 19, 2006 1:44 am   Schlankhormone    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Davon habe ich auch schon oft gehört. Meiner Meinung nach sollte man von Schlankhormonen lieber die Finger lassen. Es wird immer wieder unterschätzt, was Hormone im Körper bei falschem Gebrauch alles anrichten können. gerade bei leichtem Übergewicht würde ich da lieber zu bewährteren, simplen Mitteln greifen.
gruss!
borghild



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Schlankhormone - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum