Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Garnelenpfanne mit Lauchzwiebeln
Zutaten Für 4 Personen * 16 Garnelen (je 80 g, ungekocht, mit Schale) * Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone * Zitronenpfeffer * 2 Bratentomaten (ca. 400 g) * 1 kleine Knoblauchzehe * 1 Bund Lauchzwiebeln * 1 Bund Basilikum * 1 Bund glatte Petersilie * 30 g Butter * 100 ml Rosewein oder Fischfond * 100 ml Sahne * Salz Herstelllung Garnelen aus der Schale lösen, waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Zitronensaft, -schale und -pfeffer würzen. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen hacken. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Herausnehmen. Garnelen im Bratfett von beiden Seiten 2 Minuten braten. Tomaten, Lauchzwiebeln und Knoblauch zufügen, 2 Minuten garen. Wein oder Fond und Sahne zugeben, 2 Minuten köcheln. Salzen, Kräuter hinzufügen und abschmecken. Nach Wunsch mit Basilikum garnieren. Tip: Garnelen werden roh oder gekocht angeboten. Für dieses Gericht werden die rohen empfohlen, denn die gekochten eignen sich nicht zum Braten, sie werden trocken. Zuerst müssen die Garnelen aus der Schale gelöst werden. Dann auf der Rückseite mit einer Schere leicht einschneiden und vorsichtig den schwarzen Faden - den ungeniessbaren Darm - entfernen. Anschliessend die Garnelen waschen und sorgfältig trockentupfen. (etwa 460 kcal) Herstelllungszeit ca. 1 1/4 Stunden *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Osteoporose Ernährung - Neue Antwort erstellen





cosmica
Gast






BeitragSa Dez 10, 2005 3:01 am   Suche Hinweise zur Ernährung bei Osteoporose    Antworten mit Zitat      



Hi...
ich leide unter Osteoporose und frage mich ob ich nicht eine spezielle Ernährung beibehalten sollte. Gott sei dank befindet sie sich noch im Anfangsstadium, aber erschreckend ist, dass ich noch so verhältnismäßig jung bin. Weiß jemand was ich bei meiner Nahrungsaufnahme besonders beachten sollte?

cu,
cosmica



koboldchen
Gast






BeitragSa Dez 10, 2005 3:59 am   Osteoporose Ernährung    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Die Ernährung kann bei Osteoporose auf jeden Fall gute Hilfe leisten und manches Schlimme was noch kommen kann verhindern. Besonders wichtig ist eine stark erhöhte Zufuhr an Mineralstoffen. Dies lässt sich meist nur mit Hilfe diverser medizinischer Nahrungsergänzug bewerkstelligen.
gruss!
koboldchen



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Osteoporose Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum