Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Linsensuppe mit Perlhuhn und Maronen
Zutaten * 1 Perlhuhn, a ca. 1,3 kg * -- küchenfertig * 60 g Butter * 300 g Suppengrün * 100 g Scharlotten * 4 El. Tomatenmark * 1 El. Currypulver, mild * 3 El. Aceto balsamico * 250 ml Madeira * 800 ml Geflügelfond, aus dem Glas * 100 ml Schlagsahne * ; Salz * Cayennepfeffer * 200 g Linsen mit Suppengrün, Dose * -- abgetropft * 4 Thymianzweige * 12 Maronen; frisch, aus der * -- Schale gelöst oder * -- vakuumverpackt Herstelllung Vom Perlhuhn die Brüste und Keulen ablösen. Das Keulenfleisch von der Haut befreien, vom Knochen schneiden und fein würfeln. Karkassen in Stücke hacken, in der Hälfte heißer Butter kräftig anrösten. Suppengrün und Scharlotten klein würfeln, kurz mit anrösten. Tomatenmark und Curry schnell unterrühren und mit Aceto balsamico und Madeira ablöschen. 2 bis 3 Minuten einkochen lassen. Geflügelfond und Sahne zugeben, bei milder Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Linsen in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. Thymianblättchen von den Zweigen streifen. Die Suppe durch ein feines Sieb passieren. Keulenfleisch, Maronen und Linsen zugeben. Die Perlhuhnbrüste salzen und in der restlichen heißen Butter zuerst auf der Hautseite, dann auf der anderen bei mittlerer Hitze ca. 4 bis 5 Minuten goldbraun braten. Danach in dünne Scheiben schneiden. Suppe nochmals aufkochen lassen und mit Bratenscheiben auf tiefen Tellern anrichten. Mit Thymian betreuen. Pro Portion ca.: 744 Kalorien; 3113 Joule; 59 g Eiweiß; 35 g Fett; 38 g Kohlenhydrate *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - gesundheitsfördernde Ernährung - Neue Antwort erstellen





gibo
Gast






BeitragDi Feb 21, 2006 2:12 am   Suche Infos über gesundheitsfördernde Ernährung    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Ich habe beschlossen mein Leben etwas umzukrempeln und würde gerne mehr für mich und meinen Körper tun. Hat jemand Ideen zum Thema gesundheitsfördernde Ernährung?
liebe gruesse
gibo



gülten
Gast






BeitragDi Feb 21, 2006 3:14 am   gesundheitsfördernde Ernährung    Antworten mit Zitat      



Hallo,
Eine fantastische Idee. Ich finde, man sollte grundsätzlich seine Ernährung so zusammenstellen, dass sie gesundheitsfördernd wirkt. Hierzu gehört natürlich der ausreichend Konsum von Obst und Gemüse. Wenig Fett, nicht zuviel Eiweiß und Zucker nur in Maßen.
danke!
gülten



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - gesundheitsfördernde Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum