Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Tomaten-Erbsen-Suppe
Zutaten * 1 kg Bratentomaten * (oder 1 grosse Dose geschälte Tomaten) * 1 Gemüsezwiebel, geschält und kleingewürfelt * 1/2 Liter Bratenbrühe * 300 g Erbsen * (tiefgekühlte vorher auftauen lassen !) * 1-2 dl Rahm * 2 El. gehackte Petersilie * Salz * Pfeffer * Paprikapulver Herstelllung Die Tomaten schälen und kleinwürfeln (bzw. von der Dose abtropfen lassen und kleinwürfeln). Tomaten und Zwiebel in etwas Fett 20 Minuten andünsten, dann mit der Bratenbrühe löschen, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, 15 bis 20 Minuten leise kochen lassen. Die Erbsen leicht pürieren - man muss kleine Erbsenstückchen noch spüren können, unter die Suppe mischen und mit Rahm verfeinern, wenn nötig nachwürzen. Gehackte Petersilie auf die Suppe geben.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Rezepte Kalorienangabe - Neue Antwort erstellen





missi
Gast






BeitragMo Jan 30, 2006 3:59 pm   Suche einfache Rezepte mit Kalorienangaben    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Ich mache zur Zeit eine Diät indem ich versuche nach Rezepten mit Kalorienangaben zu kochen. Hierbei tritt bei mir leider oft das Problem auf, dass ich aus Allergiegründen die Zutaten austausche bzw. andere Produkte als die im Rezept empfohlenen verwenden muss. Es fällt mir somit schwer, die Kalorienanzahl zu überprüfen. Hat jemand eine Idee, wie ich das ganze einfach und vor allem genau berechnen kann?

liebe gruesse
missi



mania
Gast






BeitragMo Jan 30, 2006 5:05 pm   Rezepte Kalorienangabe    Antworten mit Zitat      



Hi...
ich kenne das Problem. Die Kalorienangaben der Rezepte ändern sich schnell, sobald man andere Zutaten als empfohlen verwendet. Als Lösung kann ich Ihnen empfehlen, doch mal im Internet oder auch in gut sortierten Buchhandlungen nach Diätrezeptbüchern speziel für Allergiker zu suchen. Da müsste es mittlerweile eine relativ große Auswahl geben.
cu,
mania



Inform
Gast






BeitragDi Mai 15, 2007 1:44 pm   Nahrung austauschen    Antworten mit Zitat      



Hi missi,

schau mal unter fettrechner(dot)de
Habe mit dieser Seite und disziplin 10 Kilo abgenommen. Ich wünsche dir viel Erfolg.



Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Rezepte Kalorienangabe - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum