Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Brot-Apfel-Auflauf
Zutaten * 6 Scheibe Zopf; oder Brioche * 50 g Butter * 100 g Sultaninen * 2 Eier * 250 ml Milch * 50 ml Rahm * 75 g Süssstoff * 1/2 Tl. Zimt; gemischt mit * 1 El. Süssstoff * 2 grosse Boskop; o. Reinetten * 1 El. Himbeergelee; o. Johannisbeer ZUM SERVIEREN * Doppelrahm * -- leicht aufgeschlagen * -- ODER * Vanilleeis Herstelllung Eine Gratinform von ungefähr 23 x 18 oder 20 cm Grösse (auf 4 servings bezogen) gut ausbuttern. Die Brotscheiben beidseitig fein bebuttern. Die Äpfel schälen, fein scheibeln und mit Süssstoff-Zimt bestreuen. Die Gratinform mit halbierten Brotschnitten auslegen, leicht zuckern und eine ganz dünne Lage Apfel und wenig Sultaninen darüber verteilen, dann wieder Brot und so weiter, bis alles aufgebraucht ist. Mit Brot abschliessen und den restlichen Süssstoff darübergeben. Eier, Milch und Rahm leicht schaumig schlagen und über den Auflauf giessen. Darauf achten, dass die Flüssigkeit bis in die unterste Lage Brot dringt und alles schön befeuchtet; falls nötig, mit den Fingerspitzen nachhelfen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Mit Geleetupfen garnieren und noch warm mit flüssigem Rahm oder Vanilleeis servieren. * Sendung Radio DRS vom ?? ´Siesta´, Anita Rauch Erfasst von Unbekannt Stichworte Süssspeise , Warm , Apfel , Brot , Gratin , P4

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Abnehmen Leicht Gemacht - Neue Antwort erstellen





sisi
Gast






BeitragSa Jan 28, 2006 12:54 pm   Suche Erfahrungsberichte über die FdH-Diät    Antworten mit Zitat      



guten tag.

´Abnehmen Leicht Gemacht´ so oder ähnlich schreiben es viele Zeitschriften die für eine besondere Diät werben möchten. Dabei haben diese Diäten doch meist keinen langen Erfolg. Es gibt auch viele Menschen die eine solche Diät nicht lange durchhalten. Daher habe ich immer schon auf FDH und regelmäßig Sport gesetzt.
Ich esse Obst und Gemüse anstatt Schokolade und Chips.
Wie sehr ihr das?

cu,
sisi



smarty
Gast






BeitragSa Jan 28, 2006 1:53 pm   Abnehmen Leicht Gemacht    Antworten mit Zitat      



hallo!

oh ja, ´Abnehmen Leicht Gemacht´ kenne ich auch.
meine Frau kommt immer mir der neuesten ...Diät nach Hause.
Die zieht sie dann so 3 Wochen durch und dann ist wieder Ende. Ich habe ihr schon angeboten, die Ernährung umzustellen (schadet mir auch nicht). Zuerst wollte sie nicht so ganz. Aber mittlerweile geht sie immer mehr darauf ein. Ich habe mir auch schon ein Sportprogramm für uns beide ausgedacht. Radfahren und Schwimmen.

danke!
smarty



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Abnehmen Leicht Gemacht - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum