Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Schollen mit Champignons
Zutaten Für 4 Portionen * 4 grosse Schollen * Zitronensaft * 750 g Champignons * Salz * Pfeffer * 4 El. Mehl * 125 g Schinkenspeck (in Streifen) * 2 Bund geh. Petersilie Herstelllung Schollen ausnehmen, mit Zitronensaft beträufeln, 15 min. ziehen lassen. Champignons würfeln, Fisch mit Salz, Pfeffer würzen, in Mehl wenden. Schinkenspeck (in Streifen) ausbraten. Fisch je Seite 5 Minuten braten, mit dem Speck warmstellen. Pilze 10 Minuten im Bratfett garen, mit Salz, Pfeffer würzen. Geh Petersilie darüber streuen. * Portion ca. 415 kcal / 1750 kJ

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Ernährung Glyx - Neue Antwort erstellen





richi
Gast






BeitragSo Apr 23, 2006 10:16 pm   Informationen zur Ernährung nach der Glyx Diät    Antworten mit Zitat      



Hallo,
ich habe vor kurzem angefangen mich mehr mit dem Thema Ernährung auseinander zu setzen und bin auf die Glyx-Diät gestoßen, die mir recht plausibel erscheint.
Wirklich sehr schwierig sich zu entscheiden was man glauben soll, findet man doch irgendwie tausend Erklärungen wie die richtige Ernährung ausschaut, wie sie zusammengesetzt sein sollte, ob nun Fett allein an allem Schuld ist oder doch die bösen Kohlenhydrate.
Nun ja, wie gesagt, die Glyx-Diät erscheint momentan logisch, deshalb hab ich mir ein Rezeptbuch geholt und eins für selbst gemachte Marmelade gefunden - aha mit Fruchtzucker gesüßt - okay, Fruchtzucker, machst dich mal im Netz schlau drüber - und was muß ich als erstes finden:
´Fruchtzucker macht schneller dick - Studie an Mäusen zeigt: Fructose fördert die Bildung von Körperfett mehr als gewöhnlicher Zucker´.
Ja hä? wasn nu? Was is daran nun wieder dran?

gruss!
richi



Matthieu
Gast






BeitragSo Apr 23, 2006 11:09 pm   Ernährung Glyx    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,

die Empfehlung mit Fruchtzucker zu süßen, kann ich aus verschiedenen Gründen nicht so ganz unterstützen.
Fruchtzucker hat zwar einen niedrigen glykämischen Index, aber er wird direkt in der Leber verwertet und in Fettsäuren umgewandelt. Deshalb wird vermutet, dass eine hohe Fruchtzuckeraufnahme die Entwicklung von Übergewicht und die Entstehung von Fettstoffwechselstörungen fördert.
Zum anderen fördert Fruchtzucker - wenn es zum Backen eingesetzt wird - die Entstehung von Acrylamid.
Ich weis dass die Ernährung Glyx ziemlich schwierig sein kann.

bye bye
Matthieu



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Ernährung Glyx - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum