Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Marinierte Garnelen vom Grill, Sate Udang
Zutaten * 600 g Garnelenschwänze; * -- Größe 16-20 * Bambusspießchen Fuer Die Marinade * 40 g Frühlingszwiebeln * 2 Knoblauchzehen * 1/4 Tl. Salz * 2 El. Dunkle Sojasauce * 2 El. Limettensaft * 1 Tl. Palmsirup; Süssstoffsirup * 3 kleine Scharfe Chilischoten * Weißer Pfeffer; grob gemahlen Herstelllung Für die Marinade die Frühlingszwiebeln und die knoblauchzehen ganz fein hacken. Mit Salz, Sojasauce, Limettensaft und Sirup verrühren. Die Chilischoten längs halbieren, die Samen entfernen, das Fruchtfleisch ganz fein hacken. Mit dem Öl zur Marinade geben, verrühren und pfeffern. Garnelen bis auf die Schwanzspitzen schälen und entdarmen. In der Marinade für mindestens eine bis zwei Stunden ziehen lasen. Die Bambusspießchen für eine halbe Stunde in Wasser einweichen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen. Je zwei Garnelen auf zwei Spießchen stechen und auf dem Holzkohlengrill garen. Man kann sie einfach mit einem Stück Weißbrot essen oder, mit Safranreis oder Tomatengemüse servieren und mit Thai-Basilikum garnieren. Tip! Die Garnelenschwänze vor dem Grillen gut ablaufen lassen, damit möglichst wenig Öl in die Glut tropft *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Sporternährung - Ephedrin Diät - Neue Antwort erstellen





korsan
Gast






BeitragSo Dez 11, 2005 7:38 am   Suche Infos über die Ephedrin Diät    Antworten mit Zitat      



Hi...
In meinem Fittness Center ist mir empfohlen worden eine Ephedrin Diät zu machen, damit ich die Fettverbrennung in meinem Körper beschleunigen kann. Ist da was dran oder wollen die mir versteckte Drogen unterjubeln von denen ich dann möglicherweise auch noch abhängig werden kann. Ich traue den Brüdern nicht. Es gibt schon zuviel von irgendwelchen Mitteln, die bei manchen sogar schon zum Tode geführt haben. Ich verlass mich da auf nichts mehr.
bye bye
korsan



alexander
Gast






BeitragSo Dez 11, 2005 9:06 am   Ephedrin Diät    Antworten mit Zitat      



hallo!
Die Diät mit Ephedrin ist schon seit langem heißes Diskussionsthema in den USA, wenn es um den Suchtfaktor geht. Ich gratuliere dir zu dieser gesunden Einstellung. Es ist gut, dass Du von Haus aus die Dinge hinterfragst. Natürlich gibt es jede Menge Möglichkeiten eine Fettverbrennung zu beschleunigen. Nur halte ich nichts davon. Ich gehe schon Jahre ins Fitness Studio aber nicht mit dem Ziel die nächste Body Meisterschaft zu gewinnen. Ich brauche das als Ausgleich für meinen Bürojob. Im Sommer allerdings sind meine Aktivitäten außerhalb des Studios.
cu,
alexander



Abnehmen - Diät - Sporternährung - Ephedrin Diät - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum