Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Kalbsragout mit Blumenkohl
Zutaten * 500 g Kalbfleisch aus der Schulter * --- oder der Keule * 1 El. Korianderkörner * Salz * 3 El. Sonnenblumenöl * 3 El. Tomatenmark * 1 Tl. Harissa * Pfeffer aus der Mühle * 1 Tl. mildes Paprikapulver * 1 mittl. Blumenkohl * 2 Eier * 4 El. Mehl * Öl zum Fritieren * 1/2 Bd. glatte Petersilie * 1 Bd. Schnittlauch * 1/2 l Wasser (1) * 4 El. Wasser (2) Herstelllung Das Braten in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Den Koriander mit einem halben Teelöffel Salz fein zerstoßen, über das Braten geben. In einem großen Bratentopf das Sonnenblumenöl gut erhitzen und das Braten rundum goldgelb anbraten. Tomatenmark und Harissa in dem halben Liter Wasser glattrühren, über das Braten gießen und aufkochen. Mit Pfeffer und Paprikapulver würzen und zugedeckt 40 Minuten sanft köcheln. Blumenkohl in Röschen teilen. Reichlich Wasser mit einem Eßlöffel Salz aufkochen und den Blumenkohl zehn Minuten vorgaren, abtropfen lassen. Das Blumenkohlwasser aufheben. Eier mit Mehl und einem halben Teelöffel Salz verquirlen, vier Eßlöffel Wasser untermischen. Fritieröl in der Friteuse auf 180 Grad erhitzen. Die Blumenkohlröschen im Eierteig wenden und im Öl goldgelb ausbacken, auf Küchenpapier entfetten. Dreiachtel Liter Blumenkohlwasser unter das Ragout rühren, mit Salz ab- schmecken. Die Blumenkohlröschen unterheben. Alles noch fünf Minuten sanft köcheln lassen. Petersilie und Schnittlauch kleingehackt über das Gericht streuen und servieren. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Diät Kochrezepte - Neue Antwort erstellen





Rosel
Gast






BeitragDo März 09, 2006 6:30 pm   Suche einfache Diät Kochrezepte    Antworten mit Zitat      



hallo!
Wenn ich im Frühjahr immer die Frauenzeitungen durchblättere, finde ich nichts als Diät Kochrezepte. Dabei fällt mir auf wie kompliziert die sind. Immerheißt es 50g hiervon oder 70g davon. Wer kann schon so genau einkaufen, geht das nicht ein wenig einfacher?
bye bye
Rosel



friedgard
Gast






BeitragDo März 09, 2006 7:40 pm   Diät Kochrezepte    Antworten mit Zitat      



Hi...
wenn ich koche, achte ich auch sehr auf meine Linie. Ich wandle alle Kochzezepte in Diät Rezepte um. Ich lass einfach die klassischen Dickmacher wie Fett und Zucker weg. Sahnesaucen entschärfe ich mit fettarmen Brotaufstrich und statt Zucker nehme ich Süßstoff. Damit kann man jede Menge kalorien sparen ohne auf extra komplizierte Rezepte zurückgreifen zu müssen. Und du wirst sehen, das Essen schmeckt trotzdem genauso gut.
liebe gruesse
friedgard



Abnehmen - Diät - Ernährung Rezepte - Diät Kochrezepte - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum