Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Brokkoliauflauf (2)
Zutaten Kartoffelpüree: * 1 kg Kartoffeln * 1/2 l Milch * 15 g Öl Brokkoli: * 750 g Brokkoli Bechamelsauce: * 20 g Butter ;oder Margarine * 20 g Mehl * 1/4 l Milch * 2.5 El. Creme fraîche * 50 g Hartkäse ;gerieben * Salz * Pfeffer * Muskat Herstelllung Die geschälten Kartoffeln kochen, stampfen und mit etwas Öl und der heisse Milch zu Püree verarbeiten. Mit dem restlichen Öl die Auflaufform ausfetten, das Püree rund um den Rand verteilen. Frischen Broccoli waschen. Stiele von den Röschen trennen, am holzigen unteren Rand dünn schälen, kurz in kochendem Wasser garen und zusammen mit den Röschen in die Mitte der Auflaufform legen. Butter / Margarine in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl darunter- rühren, durchschwitzen lassen. Dann unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze nach und nach die Milch zugiessen. Geriebenen Käse unterrühren, mit Creme fraîche und Gewürzen abschmecken und die Sosse über den Brokkoli verteilen. Den Auflauf bei etwa 180 Grad gut 30 Minuten im Backofen überbacken. Eine Portion enthält: : Eiweiss: 19 g : Fett: 21 g : Kohlehydrate: 46 g : Ballaststoffe: 8 g : kJ / kcal: 1800 / 433 Küchentips: . Wenn Sie Brokkoli frisch kaufen: Je kleiner die Röschen, desto zarter das Gemüse; je satter die grüne Farbe, desto besser der Geschmack. Gelbliche Verfärbungen zeigen an, dass der Kohl zu blühen anfängt - und das bekommt dem Aroma gar nicht. . Die Stiele des Brokkoli benötigen generell eine längere Garzeit als die zarten Röschen. Geben Sie sie deshalb immer zuerst in das Kochwasser. Nach 5 bis 7 Minuten geben Sie die Röschen dazu. Insgesamt beträgt die Garzeit zwischen 10 und 15 Minuten. . Brokkolistiele können Sie auch - ähnlich wie Spargel - getrennt zubereit und servieren. Die Röschen lassen sich z.B. als appetitliche und gesunde Suppeneinlage verwenden oder - immer kurz gegart - als Grünzeugbeilage. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährungsinformationen - Neue Antwort erstellen





Michelle
Gast






BeitragFr März 24, 2006 7:42 pm   Suche gute Ernährungsinformationen    Antworten mit Zitat      



Hi...

Ich will unbedingt abnehmen, weil mich mein Bauch einfach nur noch aufregt. Daher suche ich gute Ernährungsinformationen, wo kann ich die bekommen?

cu,
Michelle



morkel
Gast






BeitragFr März 24, 2006 8:36 pm   Ernährungsinformationen    Antworten mit Zitat      



Hallo,

gute Ernährungsinformationen findest du in Büchern, von denen es massig über dieses Thema gibt, oder natürlich in den Weiten des Internets.

bye bye
morkel



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährungsinformationen - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum