Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Seeteufel
Zutaten * 1 kg Seeteufel, * -- (ohne Kopf und Haut) * 1/2 Tl. Salz * Schwarzen Pfeffer * 4 El. Olivenöl * 60 g Butter * 2 Knoblauchzehen * 2 El. Gehackte Schalotten * 2 Tomaten * 5 El. Gehackte Kräuter (Salbei, * -- Schnittlauch, Thymian, * -- Basilikum und Estragon) * 2 El. Zitronensaft Herstelllung Den Seeteufel mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Fisch darin anbraten und im Ofen bei 180°C etwa 20 Minuten weiterbraten. Den Fisch herausnehmen und warm stellen. Die Butter in die Pfanne geben und leicht bräunen, den Knoblauch in Scheiben schneiden und zusammen mit den Schalotten darin kurz anschwitzen. Die enthäuteten und entkernten Tomaten achteln und mit den Kräutern zu der Butter geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Sauce über den Seeteufel geben. Hierzu empfehle ich Blattsalat mit Joghurt-Zitronen-Dressing und ein frisches Baguette. Stichworte Fisch , P4

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Forum Ernährung - Neue Antwort erstellen





Arnt
Gast






BeitragDi März 14, 2006 10:09 pm   Im Forum Ernährung hab ich über Pilze gelesen:    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
In einem Forum für Ernährung bin ich zufällig darauf gestoßen, dass man Pilze nicht aufwärmen soll. Da hab ich in der Vergangenheit seit Jahren etwas falsch gemacht. Das schöne dran ist, dass ich es überlebt habe ohne einen Schaden zu nehmen ohne Bauschmerzen und ohne irgendwelche Nebenwirkungen. Habt Ihr dafür eine Erklärung parat?
gruss!
Arnt



uwe
Gast






BeitragDi März 14, 2006 10:43 pm   Forum Ernährung    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
das mit der richtigen Ernährung in einem bestimmten Forum ist schon nicht so einfach. Früher als man die Pilze noch selbst im Wald gepflückt hat war diese Aussage richtig. Die Zuchtpilze von jetzt müssen diese Regel nicht mehr einhalten. Wildpilze haben eine höhere Schimmel und Keimbelastung. Zuchtpilze über Nacht einfach in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag aufwäremn ist kein Problem. Ansonsten Glückwunsch zu deinem Saumagen, meine Frau kann auch alles essen was sie will. Ich bekomme Bauchschmerzen, wenn ich Sauerkraut esse und Durchfall wenn ich Apfelsaft pur trinke.
cu,
uwe



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Forum Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum