Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Fingerfood - Paprikahaeppchen
Zutaten * 10 kleine Paprikaschoten;oder Spitzpaprika * 350 g Doppelrahm - Frischkäse * 2 Eier * 200 g Semmelbrösel * Öl zum Fritieren Herstelllung 1. Paprikaschoten waschen, längs halbieren, Stiele und Kerne entfernen. Frischkäse in die Paprikahälften füllen. 2. Eier mit einer Gabel verquirlen. Die gefüllten Paprikahälften darin wenden und anschliessend in Semmelbrösel wälzen. Vorgang wiederholen. 3. Öl erhitzen und die Paprikaschoten darin portionsweise ausbacken. Variation: Wers feurig mag, nimmt Peperoni statt Paprika! Der Getränkeverbrauch wird steigen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - ökologische Ernährung - Neue Antwort erstellen





Lissi
Gast






BeitragMi Nov 16, 2005 4:55 pm   Ist Bier wirklich gesund?    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!
Ganz interessant finde ich die ökologische Ernährung und speziell, die Ernährung mit Bier, da dies ein absolutes Naturprodukt sein soll. Die Bierbäuche von manchen Männern sprechen Bände. Ich kann mir nun absolut nicht vorstellen, dass Bier so gesund sein soll wie das von manchen Leuten immer behauptet wird. Warum bekommt man einen Bierbauch, wenn Bier ökologisch betrachtet so gersund sein soll. Mein Mann streitet immer ab, dass sein Bierbauch vom Biertrinken kommt.
cu,
Lissi



lillplutt
Gast






BeitragMi Nov 16, 2005 6:31 pm   ökologische Ernährung    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
Die Ernährung mit Bier ist ökologisch nicht besonders wertvoll, da Du nicht vergessen darfst, dass Bier Alcohol beinhaltet. Der Rausch zerstört die Hirnzellen, das ist ja allgemein bekannt. Das sieht man ja an deinem Mann, sonst wäre er ja nicht so renitent. Bier regt einfach nur den Apetit an, das ist das ganze Geheimnis bei der Sache, dadurch entstehen auch die Bierbäuche. 10 halbe Bier und ein Schweinebraten und am Abend Schokolade und Chips beim Fernseh schauen, das ist sogar für einen schwer und hart arbeitenden Mann zuviel. So etwas hat zwangsläufig einen Bierbauch zu folge.
gruss!
lillplutt



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - ökologische Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum