Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Geschmorte Lammschulter mit Morcheln u. Kartoffelgratin
Zutaten * 2 Milchlammschultern; je ca. * - 600-700 g * 150 g Karotten; in Würfeln * 150 g Scharlotten; in Würfeln * 150 g Knollensellerie; in * - Würfeln * -Salz * -Pfeffer * Etwas Öl * Thymianzweig Rahmmorcheln * 400 g Spitzmorcheln * 100 g Schalottenwürfel * 1/2 l Sahne * 20 g Blattpetersilie; * - geschnitten * -Salz * -Pfeffer * Etwas Zitronensaft * Butter Kartoffelgratin * 500 g Kartoffeln; roh, geschält * 1/8 l Sahne * 50 g Parmesan * -Salz * -Pfeffer * Muskatnuss Herstelllung Die Lammschulter mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl kurz anbraten. In einer Kasserolle bei mässiger Hitze (180 °C) in den Ofen schieben. Gewürfeltes Gemüse dazu und etwas Wasser angiessen. Thymian zugeben und das Ganze unter ständigem Übergiessen mit der eigenen Flüssigkeit ca. 1 1/2 Stunden schmoren lassen. Die Schulter aus dem Ofen nehmen, die entstandene Sauce durch ein Sieb giessen, evtl. etwas reduzieren und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Rahmmorcheln Schalotten in Butter glasig dünsten. Die geputzten und gut gewaschenen Morcheln zugeben, kurz mitschwitzen und mit Sahne angiessen. Alles kurz cremig köcheln lassen und würzen. Kartoffelgratin Die Kartoffeln in gleichmässig dünne Scheiben schneiden, in eine feuerfeste Form schichten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit der warmen Sahne angiessen, mit Parmesan bestreuen und bei ca. 150-180 °C ca. 25 Min. im Ofen backen. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Alternative Ernährung - Neue Antwort erstellen





Ina
Gast






BeitragDo Feb 09, 2006 8:19 am   Welche Alternative gibts zu Süßigkeiten?    Antworten mit Zitat      



Hi...

Immer wirft man mir vor, ich esse zu ungesund, ich verschlinge zu viele Süßigkeiten, ich habe es satt. Was ist denn eine alternative Ernährung?

cu,
Ina



schlitzi
Gast






BeitragDo Feb 09, 2006 9:57 am   Alternative Ernährung    Antworten mit Zitat      



guten tag.

Na zu Unrecht wirft man das dir sicher nicht vor. Eine alternative Ernährung wäre, wenn du statt der vielen Süßigkeiten einfach mal Obst oder Gemüse essen würdest.

danke!
schlitzi



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Alternative Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum