Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Bohnen-Tomaten-Auflauf
Zutaten * 500 g Brechbohnen * Salz * 600 g Kartoffeln * 2 El. Sonnenblumenkerne * 425 ml Dicke weisse Bohnenkerne * 1 Zwiebel * 1/2 Bd. Petersilie * 2 El. Öl (z.B. Olivenöl) * 500 g stückige Tomaten (1 Pack.) * 1 Tl. Thymian * 1/2 Tl. Bohnenkraut * Pfeffer * 100 g Geriebener Emmentaler-Käse Herstelllung Bohnen putzen, waschen und in Stücke brechen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In wenig Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Sonnenblumenkerne ohne Fett rösten. Weisse Bohnenkerne abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Petersilie waschen und hacken. Kartoffeln und Bohnen abgiessen. Öl erhitzen, Zwiebel darin andünsten und mit Tomaten ablöschen. Thymian, Bohnenkraut und Petersilie unterrühren, aufkoche und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse in eine feuerfeste Form füllen. Mit Sosse übergiessen. Mit Kernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad / Gasherd: Stufe 3) 20 bis 25 Minuten backen. Herstelllungszeit ca. 1 1/4 Stunden. Pro Portion ca. 400 kcal / 1680 kJ

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Kalorienverbrauch - Neue Antwort erstellen





tamaratou
Gast






BeitragFr Nov 25, 2005 6:32 am   Wieviel Kalorienverbrauch bei welchem Alter?    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Mir zunehmendem Alter stelle ich leider fest, dass ich bei gleicher Kalorienzufuhr leider immer mehr zunehme. Jetzt hat mir jemand erzählt, dass man im Alter der Kalorienverbrauch absinkt. Das finde ich echt gemein!
danke!
tamaratou



Maila
Gast






BeitragFr Nov 25, 2005 7:22 am   Kalorienverbrauch    Antworten mit Zitat      



hallo!
Da kann ich die nur voll zustimmen. Es ist sehr ungerecht, es schmeckt immer gut egal wie alt man ist. Der Kalorienverbrauch sollte zumindest gleichbleiben. Aber da kann man wohl nichts machen. Obwohl ich an einer Methode arbeite, bei der es mir gelingt die Kalorien einfach nicht mehr mit zu essen.
cu,
Maila



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Kalorienverbrauch - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum