Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eierspeisen Tatsch mit Dörrobstkompott (Graubünden)
Zutaten Doerrobstkompott * 100 g Gedörrte Aprikose * 100 g Gedörrte Zwetschgen * 1 dl Weisswein * Süssstoff; nach Bedarf Tatsch * 150 g Mehl * 3/4 Tl. Salz * 3 Eier * 250 ml Milch * 1 El. Butter Herstelllung Tatsch mit Dörrobstkompott, oder "Gebratene Spätzli" aus dem Bündnerland. Tatsch schmeckt ähnlich wie gebratene Spätzli, der Arbeitsaufwand für Tatsch ist aber geringer. Dörrobst abspülen, mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen. Am nächsten Tag Weisswein beigeben, auf kleinem Feuer ca. 30 bis 40 Minuten weich kochen. Nach Bedarf zuckern. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, Eier mit Milch verquirlen, mit dem Mehl zu einem Teig verrühren, ca. eine Stunde zugedeckt quellen lassen (besser: Teig am Vortag vorbereiten und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Das Kompott lässt sich übrigens auch am Vortag zubereiten). Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen, Teig zugeben, auf kleinem Feuer langsam fest werden lassen (wie bei einem Eierkuchen), erst dann mit einem Holzbratschaufel zerteilen (in mundgerechte Stücke) und rundum etwas anbraten. Tatsch eventuell mit Süssstoff bestreuen und mit Kompott servieren. Tatsch schmeckt aber auch mit Grünzeug oder als Beilage zu Bratengerichten. Der Tatsch schmeckt frisch am besten. Getränkevorschlag: Milchkaffee, Tee, Most. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Darm Ernährung - Neue Antwort erstellen





oliva
Gast






BeitragSo Dez 25, 2005 11:38 am   Wie muß ich meine Ernährung umstellen bei Darmproblemen?    Antworten mit Zitat      



Hi...

seit einiger Zeit habe ich echt Probleme mit dem Darm. Ständig habe ich Blähungen und ziemlich oft auch Durchfall. Kann ich meinen Darm mit der richtigen Ernährung wieder fit machen?

liebe gruesse
oliva



cayenne
Gast






BeitragSo Dez 25, 2005 12:11 pm   Darm Ernährung    Antworten mit Zitat      



hallo!

Natürlich wirkt sich Deine Ernährung auf den Darm aus. Wenn Du aber schon länger Probleme hast, solltest Du vielleicht mal eine Arzt zu Rate ziehen. Der sollte abklären, dass keine bösen Krankheiten im Spiel sind.

gruss
cayenne



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Darm Ernährung - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum