Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Deftiger Quarkauflauf
Zutaten * 500 g Pellkartoffeln * 1 El. Butter * 3 gr. Scharlotten * 300 g Bratenwurst * 500 g Quark (20 Proz.) * 200 g Creme fraîche * 2 Eidotter * Salz * Pfeffer * 1 Msp. getrockneter Majoran * 100 g geriebener Allgäuer Emmentaler * Butter für die Form Herstelllung Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Gewürfelte Scharlotten in der Butter glasig dünsten. Bratenwurst in grobe Würfel schneiden. Den Backofen auf 20 Grad Celsius vorheizen. Quark, Creme fraîche und Eidotter verrühren und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, Kartoffeln, Scharlotten und Wurstwürfel unterheben und in eine ausgebutterte Form füllen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Backofen in etwa 30 Min. bei ca. 175 Grad goldbraun backen. (844 kcal/3532 kJ pro Person)

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - erfolgreiche Diäten - Gesundheit Abnehmen - Neue Antwort erstellen





schangi
Gast






BeitragFr Nov 11, 2005 2:54 am   Die Gesundheit ist wichtig beim Abnehmen!    Antworten mit Zitat      



hallo!
Die meisten Diäten von denen man so liest klingen in meinen Ohren nicht gerade so, als wären sie der Gesundheit förderlich. Abnehmen sollte doch der Gesundheit nicht schaden.
bye bye
schangi



boo
Gast






BeitragFr Nov 11, 2005 3:53 am   Gesundheit Abnehmen    Antworten mit Zitat      



Hi...
da hast du völlig Recht, was nutzt es einem wenn man schlank wird, aber die Gesundheit durch das Abnemen leidet. Ich bin nicht dafür, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Ich habe bei meiner Ernährung das Fett und den Zucker reduziert, das hat mir eine langsame aber stetige Gewichtsabnahme gebracht. Das klingt zwar nicht spektaklär aber es waren doch 20 kg in 3 Jahren.
liebe gruesse
boo



Abnehmen - Diät - erfolgreiche Diäten - Gesundheit Abnehmen - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum