Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe CHOP-SUEY-Sauerkraut auf chinesische Art
Zutaten * 400 g Schweinefleisch * 400 g Rindfleisch * 200 g Sojabohnenkeimlinge * 500 g Sauerkraut * 10 g Mu-Err-Pilze (getrocknet) * 2 Frühlingszwiebeln * 20 g Sojaöl * 80 g Paprika (rot oder grün) * 20 g Butter * 1 Tl. Sambal Oelek * Etwas Tabasco * 1 Prise Salz * Für die braune Marinade: * 2 dl Wasser * 2 dl Sojasauce * 5 cl Trockener Sherry * 20 g Brauner Kandiszucker * 1/2 Zimtstange * 5 g Sternanis * 5 g Ingwerwurzel * 5 g Mandarinenscheiben * Etwas gestossener Pfeffer * 1 Prise gemahlenen Fenchel * 1 Prise Glutamat * Alle Zutaten 5Minuten kochen Herstelllung Schweinefleisch und Rindfleisch in feine Streifen schneiden und in die noch heisse, braune Marinade für 1-2 Tage einlegen. Das marinierte Braten auf ein Sieb schütten, die Marinade auffangen. In einer passenden Pfanne das Sojaöl heiss werden lassen, das abgetropfte Braten darin kurz und scharf anbraten. In der Zwischenzeit Zwiebel und Paprika schneiden. Das angebratene Braten auf einem Sieb abtropfen lassen. In der gleichen Pfanne die Butter zergehen lassen, die Zwiebel und Paprika darin glasig anschwitzen. Sojabohnenkeimlinge und das rohe Sauerkraut dazugeben, mit der aufgefangenen Marinade ablöschen. Einmal kurz aufkochen lassen, das angebratene Braten dazugeben und nicht mehr kochen, sondern nur ziehen lassen. (ca. 2 Minuten). Mit Sambal, Tabasco und evtl. noch etwas Salz abschmecken. Quelle : CMA-Broschüre "Sauerkraut auf neue Art"

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - kalorienarme Gerichte - Neue Antwort erstellen





kathy
Gast






BeitragSa Dez 31, 2005 2:35 am   Suche Rezepte für kalorienarme Gerichte    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,

ich möchte gerne kalorienarme Gerichte kochen, aber ich weiß nicht wie. Und deshalb stehe ich dann immer im freien. Kann man mir da helfen?

bye bye
kathy



emilio
Gast






BeitragSa Dez 31, 2005 4:05 am   kalorienarme Gerichte    Antworten mit Zitat      



guten tag.

Wenn du Gerichte kochen möchtest, die dann auch noch kalorienarme sein sollen, dann solltest du dir lieber ein Kochbuch besorgen.

gruss!
emilio



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - kalorienarme Gerichte - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum