Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Schollenfilet gebraten mit Bohnenbutter I
Zutaten Für 4 Portionen * 100 g Brechbohnen * 4 Schalotten * 115 g Butter oder Margarine * Salz * Pfeffer aus der Mühle * 500 g Tomaten * 1 Knoblauchzehe * 750 g Schollenfilet (ersatzweise Limandesfilet) * 2 El. Zitronensaft Herstelllung Bohnen putzen und waschen, kleinschneiden. 2 Schalotten pellen und fein würfeln, in 15 g Butter oder Margarine goldgelb andünsten. Die Bohnen und 3 El. Wasser dazugeben, zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten garen, dann mit dem Schneidstab des Handrührers so fein wie möglich pürieren. Kalt werden lassen. 30 g weiche Butter schaumig rühren, das Bohnenpürree unterrühren, mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. In Alufolie wickeln und kalt stellen. Die Tomaten einritzen, die Stengelansätze herausschneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, kalt abschrecken, häuten und halbieren, die Kerne herausdrücken. Restliche Schalotten und die Knoblauchzehe pellen. Die Schalotten sehr fein würfeln und in 30 g Butter oder Margarine andünsten, den Knoblauch dazupressen. Die Tomatenhälften hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze heiss werden lassen, ab und zu die Tomaten mit zwei Gabeln vorsichtig wenden. Die Fischfiletscheiben mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen. In einer Pfanne 40 g Butter oder Margarine schmelzen lassen, die Filets auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf vorgewärmten Tellern mit den Tomaten anrichten. Die Bohnenbutter in Scheiben schneiden und auf den Fisch legen. Dazu passen kleine Butterkartoffeln, die man noch mit Zitronenmelisseblättchen bestreuen kann. Vorbereitungszeit ca. 1 Stunde Garzeit ca. 10 Minuten

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährung Fett - Neue Antwort erstellen





pieter
Gast






BeitragDi Jan 24, 2006 6:54 pm   Bei guter Ernährung ist Fett auch ein wichtiger Bestandteil.    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!

Ich höre immer, dass die Ernährung zu fett ist hier in Deutschland und vor allem aber in Amerika. Woran liegt das denn?

cu,
pieter



irina
Gast






BeitragDi Jan 24, 2006 8:02 pm   Ernährung Fett    Antworten mit Zitat      



hallo!

Der Hauptgrund dafür,dass die Ernährung zu fett ist hier und in den Staaten, ist der hohe Konsum der Bevölkerung von Fast Food wie McDonald oder Burger King.

bye bye
irina



Abnehmen - Diät - Forum Ernährung - Ernährung Fett - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum