Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Vorspeisen, Suppen Pikant-scharfe Kokos-Seelachs -Suppe
Zutaten * 2 mittelgroße Scharlotten * 1 Knoblauchzehe * 2 mittelgroße grüne Paprikaschoten (400 g) * 1 große Möhre * 4 El. Sonnenblumenöl * 50 g Kokosraspel * 2 El. Currypaste * (oder Currypulver) * 1 gute Messerspitze * Cayennepfeffer * 100 ml Fischfond (Fertigprodukt) * Salz * 1 El. Honig * 1 Bund frischer Koriander (ersatzweise * 1 Bund krause Petersilie) * 500 g Seelachsfilet Herstelllung 1. Die Scharlotten schälen und in Würfel schneiden, Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Paprikaschoten halbieren, Stiele und Kerne herausschneiden und die Schoten unter fließendem Wasser ausspülen. Paprika in kleine Würfel schneiden, die Möhre schälen und ebenfalls fein würfeln. 2. Öl in einem hohen Topf erhitzen und erst die Scharlotten, dann Knoblauch und das Gemüse anbraten. Kokosraspel, Currypaste und Cayennepfeffer einrühren, kurz mit anrösten und mit 900 ml Wasser ablöschen. Fischfond dazugeben und mit Salz und Honig abschmecken. Die Suppe zugedeckt bei Mittelhitze 15 Minuten kochen. 3. In der Zwischenzeit Koriander abbrausen, Wasser abschütteln und die Blättchen fein hacken. Seelachsfilets kalt abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen und den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Suppe vom Herd nehmen und das Gemüse mit dem Pürierstab sehr fein pürieren. 4. Suppe wieder auf den Herd stellen, die Fischstücke hineingehen und bei schwacher Hitze 7 Minuten gar ziehen lassen. Suppe nochmals abschmecken. Falls sie zu dick ist, mit etwas Wasser strecken. Den Koriander untermengen und die Kokos-Seelachs-Suppe auf vorgewärmten Tellern servieren. Dazu schmeckt Weißbrot und ein frisches Bier. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungstip - Neue Antwort erstellen





Roman
Gast






BeitragDi Okt 18, 2005 11:35 pm   Suche Ernährungstips nach Herzinfarkt    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
nach einem leichten Herzinfarkt soll ich meine Ernährung umstellen. Es ist aber nicht leicht den täglichen Verlockungen zu widerstehen. Wo gubt es den ultimativen Ernährungstip? Wie umgeht man Versuchungen erfolgreich?
liebe gruesse
Roman



Rupprecht
Gast






BeitragDi Okt 18, 2005 11:52 pm   Ernährungstip    Antworten mit Zitat      



Hallo,
den einzigen Ernährungstip den ich dir geben kann ist denk immer an die Schmerzen und die Angst die dein Herzinfarkt verursacht hat. Wenn das nicht genügt weiss ich auch nicht. Es ist schon nicht einfach den Verführern aus dem Supermarkt zu widerstehen. Du solltest auch nicht unbedingt gleich auf alles verzichten, aber die größtn Fettbomben musst du natürlich unbedingt sofort weglassen. Du willst doch nicht noch einmal sowas erleben, oder?
danke!
Rupprecht



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungstip - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum