Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Putenkeulen französische Art
Zutaten * 2 Putenschenkel mit Knochen; * - je ca. 800g * Jodsalz * Schwarzer Pfeffer * 150 g Durchwachsener Speck * 2 El. Kaltgepresstes Olivenöl * 1 Zwiebel * 1 Knoblauchzehe * 3 Stangen Lauch * 3 Möhren * 1 kleine Sellerieknolle * 1 Bd. Glatte Petersilie * 1/4 l Halbkräftiger Rotwein; z.B. * - Bergerac * 1/2 Tas. Süsse Sahne * 2 El. Creme fraîche Herstelllung Die Putenschenkel kalt abspülen, abtrocknen und mit Jodsalz und Pfeffer einreiben. Speck feinwürfeln. In einem ovalen Bräter langsam auslassen. Öl zufügen, erhitzen und die Schenkel darin rundherum braun anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen, feinhacken. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren und Sellerie schälen und feinwürfeln. Petersilie abspülen, trockenschwenken und hacken. Alles auch in den Topf geben und unter Rühren kurz anschmoren lassen. Von der Seite her den Rotwein angiessen. Die Schenkel zugedeckt 60 Minuten bei milder Hitze schmoren lassen. Nach 45 Minuten die Sahne angiessen und die Schenkel mit Creme fraîche bestreichen. Die Schenkel herausnehmen, das Braten in grossen Stücken ablösen und auf einer Platte anrichten. Das Schmorgemüse mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken und um das Braten anrichten. Die Sauce getrennt dazu reichen. Dazu Nudeln servieren, die mit in Butter gerösteten Semmelbröseln übergossen wurden. Den gleichen Wein reichen, der zum Kochen genommen wurde. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Diätprodukt - Neue Antwort erstellen





orka
Gast






BeitragMi Jan 04, 2006 9:51 am   Es gibt viele Diätprodukte - aber welche sind die Besten?    Antworten mit Zitat      



guten tag.
hat jemand schon mal das Diätprodukt Formoline Kapseln getestet und kann etwas dazu sagen (Wirksamkeit, Nebenwirkungen)? Die Zusammensetzung soll aus Naturprodukten (aus dem Meer) bestehen und bei fettem Essen einen Grossteil der Kalorien im Magen an sich binden, sodass das er unverstoffwechselt wieder ausgeschieden wird.
liebe gruesse
orka



Attilla
Gast






BeitragMi Jan 04, 2006 9:55 am   Diätprodukt    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
ich bin mit einem Apotheker gesegnet, der NICHT nur Reibach machen will und den hab ich danach gefragt...
O-Ton.... ´Lass die Finger von dem Diätprodukt, beweg deinen Hintern und iss bewusst!´ Dem is nichts mehr hinzuzufügen.... das einzige was von dem mist abnimmt, ist dein Portemonnaie.
cu,
Attilla



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Diätprodukt - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum