Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Kümmel-Schwarzwurzel-Eintopf
Zutaten * 1 Beinscheibe (500 g) * 1 Zwiebel * 1 l Bratenbrühe (Instant) * 3 El. Weinessig * 500 g Schwarzwurzeln * 300 g Möhren * 300 g Kartoffeln * 1 Stange Lauch * 3 Tl. Kümmel * Salz * Pfeffer * 1 Bd. Petersilie Herstelllung Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten Garzeit: ca. 90 Minuten Pro Portion ca. 256 Kalorien / 1072 Joule Die Beinscheibe waschen, Zwiebel abziehen und vierteln. Beides in der Bratenbrühe zum Kochen bringen und 1,5 Stunden garen. 1 Liter Wasser mit Essig vermischen. Schwarzwurzeln waschen, schälen, nochmals waschen und sofort in Essigwasser legen. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Lauch putzen, waschen und in Ringe, Schwarzwurzeln in Stücke schneiden. Alle Gemüse, Kümmel, Salz und Pfeffer 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Braten geben. Vor dem Servieren das Braten herausnehmen, würfeln. Zusammen mit gehackter Petersilie unter den Eintopf heben. Stichworte Eintopf , Gemüse , P4

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Diät Forum - Diät Tipps - Neue Antwort erstellen





enno
Gast






BeitragSa Feb 04, 2006 3:08 pm   Suche gute und erfolgreiche Diät Tipps    Antworten mit Zitat      



hallo!

Ich wollte fragen,ob ihr ein paar Diättipps für meinen Bruder habt,der sein Übergewicht endlich bekämpfen will,um sich wohler zu fühlen.

liebe gruesse
enno



irmgard
Gast






BeitragSa Feb 04, 2006 4:40 pm   Diät Tipps    Antworten mit Zitat      



Hallo zusammen!

Wir haben schon Diättipps,aber ich sage es mal so,eine geplante Gewichtsabnahme,die bei deinem Bruder ja sicher mindestens 5 kg beträgt kann er nur mit einem langfristig angelegten Programm erreichen,das neben einer Ernährungsumstellung auch ein Bewegungsprogramm enthält.Der Vorteil dabei ist dann,dass eben auch das lästige Fett an Stelle von Muskeln und Wasser verloren wird.Also sollte sich dein Bruder erst überlegen,was er bereit ist zu ´opfern´.

cu,
irmgard



Abnehmen - Diät - Diät Forum - Diät Tipps - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum