Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Gegrillte Langusten mit Mango und Chili
Zutaten * 5 Langusten; a 500 - 600 g, * vom Fischhändler kochen lassen * oder 5 Tk-Langustenschwänze * 400 g Hüttenkäse * 3 Rote Chilischoten; frisch * 2 Limetten * 1 Reifer Mango; 500 - 600 g * 2 Eidotter * Scharfer Senf * 1 kleine Friseesalat Herstelllung Die Langusten der Länge nach halbieren und den Darm herausziehen. Das Braten aus den Panzern lösen, quer in vier Stücke schneiden und wieder in den Panzer zurücklegen. Die Langustenhälften mit den Schnittflächen nach oben dicht nebeneinander auf ein Backblech legen, wenn nötig zwei Bleche benutzen. Hüttenkäse in einem Sieb abtropfen lassen. Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Von der Hälfte der Limetten die Schale dünn abreiben und den Saft auspressen, die andere in Spalten schneiden. Mango schälen. Das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und nicht zu fein würfeln. Hüttenkäse mit Eidotter, Senf, Mango ,Chili, Limettensaft und -schale vermengen. Die Mischung auf die Schnittflächen der Langusten häufen. Den Grill des Backofens einschalten. Das Backblech auf die zweite Einschubleiste von oben schieben und die Langustenhälften goldbraun überbacken. Eventuell das Backblech zwischendurch einmal drehen. Den Friseesalat waschen, putzen und in Stücke zerpflücken. Die Langustenhälften mit Grünzeug und den Limettenspalten auf einer großen Platte anrichten *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungsbedingte Krankheit - Neue Antwort erstellen





gildo
Gast






BeitragDo Jan 26, 2006 3:27 am   Suche Ernährungstips für die Krankheit Skorbut    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Da ein Bekannter von mir Skorbut hatte, ist eine Ernährungsbedingte Krankheit würde ich gerne wissen wie so etwas entstehen kann und wie ich so etwas vorbeuge, damit ich nich auch diese gefährliche und seltene Krankheit bekommen kann.
danke!
gildo



Leonie
Gast






BeitragDo Jan 26, 2006 4:52 am   Ernährungsbedingte Krankheit    Antworten mit Zitat      



Hi...
Das ist ja eine sehr seltene Krankheit, die Du da erwähnst und die ist da stimme ich Dir zu auf eine Ernährungsbedingte Form zurückzuführen. Da ich gerade mal im Lexikon nachgeschlagen habe kann ich Dich beruhigen, denn wenn Du immer ausreichend Vitamin C zu Dir nimmst passiert Dir auch nichts. Also ich esse im Winter regelmäßig (zwar nicht jeden Tag) aber sehr oft Orangen. Das reicht meiner Meinung nach vollkommen.
cu,
Leonie



Abnehmen - Diät - Ernährungsforum - Ernährungsbedingte Krankheit - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum