Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Bratengerichte Hackbraten mit Kruste nach Mamas Art
Zutaten Für 4 Personen * 600 g gemischtes Hackfleisch * (Rind/Schwein halb und halb) * 1 Zwiebel * 1 Ei * Speck * Semmel(n)brösel(n) * Salz * Pfeffer Herstelllung Beim Besuch meines Bruders kamen wir über die Gerichte meiner Mutter ins Gespräch. Kurzum, wir kamen auf den Hackbraten, den meine Mutter mit einer köstlichen Kruste hinkriegt. Aber nicht, dass wir sie angerufen hätten, um das Rezept zu erfahren. Nein, ich hab´ es einfach mal probiert. Es gelang sehr gut. Hackfleisch in grosse Schale geben, Vertiefung in der Mitte machen und Ei reingeben, Zwiebel klein schneiden und zusammen mit Semmelbröseln über das Braten geben, das ganze mit den Händen vermischen, es müssen gerade so viele Semmelbrösel im Braten sein, dass man gerade so das Brot zwischen den Zähnen knistern hört.... (Mein Vater sagt immer: Verhältnis 1 zu 1, 100 g Hackfleisch, 1 dreipfünder Graubrot..., das stimmt aber nicht) Das Ganze nun als Braten formen. Und an hat man zuviel Semmelbrösel drin, zerfällt das Braten, bei zuwenig kann man es zu gut formen, Gut: genau dazwischen nun den Speck in 1,5 cm lange Stifte schneiden und an den langen Seiten aussen reinstecken. Mindestens 4 oder mehr Stifte pro Seite (mein Bruder schwört auf über 10) nehmen. Nun noch den Braten aussen mit Semmelbröseln bestreuen und leicht nochmal in den bröseln wälzen. Genau das macht die gute Kruste aus, die Semmelbrösel aussen und der Speck darunter. Jetzt den Braten in einem Bräter mit Butter in den vorgeheizten Backofen schieben und warten, bis die Kruste fertig ist. Hmmm wieviel Grad? Glaub so 200 oder doch mehr? Rausnehmen und in Scheiben schneiden Mit Kartoffeln und Erbsen (mit oder ohne Möhren) servieren. Endstücke werden von Kennern bevorzugt

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Ernährung Referaten - Neue Antwort erstellen





Serpil
Gast






BeitragDo Feb 16, 2006 5:03 pm   Suche Erfahrungsberichte über das Essen am Abend    Antworten mit Zitat      



guten tag.
Bestimmte Studien über die Ernährung sprechen immer wieder in Ihren Referaten, dass Abend Essen Dick macht. Natürlich kann das so sein aber ich bin auch so ein ich esse lieber am Abend etwas Typ. Habt Ihr darüber selber Erfahrungswerte sammeln können. Das würde mich dann allerdings auch brennend interessieren. Mir geht es nur um´s Prinzip.
danke!
Serpil



Lambrecht
Gast






BeitragDo Feb 16, 2006 5:53 pm   Ernährung Referaten    Antworten mit Zitat      



Hallo,
Ja von diesen Referaten habe ich auch schon zu diesem Ernährung ´s Thema gelesen. Abend Essen macht Dick. Ich sage, dass kann so sein muss aber nicht. Das hat einen ganz einfachen aber logischen Hintergrund. Zum ersten ist es doch so, dass in den Südländern Italien und Spanien auch am meisen Abends gegessen wird. Ich wüsste nicht, dass die Spanier und Italiener die Dicksten Europäer sind. Ist doch logisch.
bye bye
Lambrecht



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Ernährung Referaten - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum