Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Fisch Auflauf IV
Zutaten * 1000 g Kartoffeln * 800 g Seelachsfilet * 1 Zitronensaft * 1 l ;Wasser * ;Salz * ;Pfeffer * Margarine; zum Einfetten * 250 g Schinken * 1 Zwiebel * 1/4 l Sahne, sauer * 4 El. Semmelbrösel * 4 El. Butter Herstelllung Kartoffeln sauber abbürsten. In kaltem Wasser aufsetzen und vom Kochen an in 30 Minuten garen. Kalt abschrecken, abziehen und abkühlen lassen. Fisch unter kaltem Wasser abbrausen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln. Wasser mit Salz und Pfeffer aufkochen. Den Fisch ins kochende Wasser geben. Hitze reduzieren und in 5 Minuten halbgar ziehen lassen. Auch abkühlen lassen. Eine Auflaufform mit Margarine einfetten. Kartoffeln in Scheiben, Fisch in Stücke schneiden. Auflaufform mit Kartoffelscheiben auslegen. Leicht salzen. Gewürfelten Schinken darauf verteilen. Dann eine Schicht Fisch draufpacken, leicht pfeffern. Zwiebel schälen und fein würfeln. Auf den Fisch geben. Dann wieder eine Schicht Kartoffeln drauflegen und mit etwas Salz bestreuen. Dann kommt eine Lage Fisch, eine Lage Kartoffeln und zum Schluss Fisch. Den Fisch jeweils mit Pfeffer, die Kartoffeln mit Salz bestreuen. Sahne verquirlen. Über den Auflauf verteilen. Mit Semmelbrösel bestreuen, mit Butterflöckchen belegen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 30 Minuten Elektroherd: 220 Grad Gasherd: Stufe 5 Beilage: Gemischter Grünzeug. Vorbereitung 30 Minuten ohne Abkühlzeit Herstelllung 30 Minuten * Menue 3/159

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - besten Diäten - Wellness Diäten - Neue Antwort erstellen





Hasibe
Gast






BeitragSo Feb 19, 2006 9:50 pm   Wer kennt die neuen Wellness Diäten?    Antworten mit Zitat      



guten tag.
In einer Frauenzeitschrift (Bügelbrettlady oder so ähnlich) habe ich von Wellness Diäten gelesen. Das klang alles recht schön, aber wo bleibt die Wellness beim Abnehmen?
gruss!
Hasibe



manfred
Gast






BeitragSo Feb 19, 2006 11:06 pm   Wellness Diäten    Antworten mit Zitat      



hallo beisammen,
du hast völlig recht, Wellness und abnehmen, das kann doch nicht zusammengehen!Meine bevorzugten Wellness Diäten sind ein schöner Hotel für die Wellness und ein langes Buffett für die Diät. Da esse ich dann nur die leckersten Sachen. Das ist wirklich Wellness, und nicht nur das Kauen eines Salatblattes pro Tag.
liebe gruesse
manfred



Abnehmen - Diät - besten Diäten - Wellness Diäten - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum