Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Eintöpfe, Aufläufe Käse-Gemüseauflauf
Zutaten * 2 grosse Kartoffeln * 2 El. Sahne * 1 Karotte * 1 Zucchini * 1 kleine Kohlrabi * 80 g Blumenkohl * 80 g Broccoli * 1/2 Tl. Sesam * 1/2 Tl. Leinsamen * 1/2 Tl. Kürbiskerne * 80 g Emmentaler; gerieben * 2 Eier * 1 Tas. Milch * 1 El. Gehackte Kräuter * Jodsalz * Weisser Pfeffer Herstelllung Die Kartoffeln auf den Biss kochen, schälen, in Scheiben schneiden und mit der Sahne leicht cremig einkochen. Das gesamte Gemüse obenauf verteilen und mit dem geriebenen Emmentaler alles bestreuen. Aufgeschlagene Eier mit der Milch gut verquirlen, gehackte Kräuter, Kürbiskerne, Sesam und Leinsamen dazugeben, mit Jodsalz und Pfeffer würzen, und diese Masse über das Gemüse geben. Bei einer Temperatur von ca. 180 Grad wird der Auflauf jetzt ca. 45 Minuten gebacken. *

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Kalorien Verbrauch - Neue Antwort erstellen





Grazia
Gast






BeitragSa Jan 21, 2006 2:03 am   Suche Erfahrungsberichte zum richtigen Kalorien Verbrauch    Antworten mit Zitat      



Hallo,
bieher ist bei mir jede Diät im Sande verlaufen. Ich kann meinen Kalorien Verbrauch einfach nicht runterfahren. Wieso schaffen das Andere und nur ich nicht?
danke!
Grazia



frauke
Gast






BeitragSa Jan 21, 2006 2:33 am   Kalorien Verbrauch    Antworten mit Zitat      



Hi...
ich glaube es sind bei dir nicht nur der Kalorien Verbrauch, sondern die Art der Kalorien. Wenn du deine kalorienverbrauch nicht einschränken kannst, könntest du die Art der Kalorien ändern. Reduziere einfach ein drittel der Fettkalorien, indem du auf fettarme Lebensmittel umsteigst.Es gibt da eigen Kochbücher dafür, die heissen Low Fat. Das wirkt wirklich!
gruss!
frauke



Abnehmen - Diät - gesunde Ernährung - Kalorien Verbrauch - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum