Gesund Abnehmen

Diäten - Ernährung - Abnehmen

Infos zur gesunden Ernährung, Diäten und Abnehmen

FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Registrieren Registrieren
Profil Profil
Einloggen f. private Mails Einloggen f. private Mails
Login Login

Neue Antwort erstellen





Fischgerichte Fisch in Limonensaft Kokoda
Zutaten Für 6 Personen * 900 g Fischfilet (Heilbutt o. Kabeljau) * 0.4 Liter Saft von Limonen oder Zitronen * 0.4 Liter Kokosmilch (frisch, * selbstgemacht oder aus der Dose) * Salz * weisser Pfeffer * 6 Frühlingszwiebeln * 1 eingelegte Paprikaschote Herstelllung Falls keine frische Kokosnuss zu ergattern ist, vermische man 0.2 Liter Kokosflocken mit 0.2 Litern Wasser in einem Mixer, bis die Mischung dick wird. Die Mixtur durch ein Musselintuch filtern. Die Fischfilets in häppchengrosse Stücke zerteilen und diese in eine flache Schüssel legen; mit Limonensaft begiessen, bis der Fisch bedeckt ist. Salzen und mit weissem Pfeffer bestreuen. Mit den Händen die Fischstücke im Limonensaft nochmals wenden. Die Schale mit einem Tuch bedecken und an einem warmen Ort mindestens 6 Stunden ziehen lassen. Der Fisch "gart" jetzt in der Säure. Je wärmer das Klima, desto schneller geht das. Anschliessend den Limonensaft abgiessen und die Fischstückchen ganz sanft ausdrücken. Die Kokosmilch darübergiessen, mit halbierten Frühlingszwiebeln und in Streifen geschnittener Paprikaschote garnieren. * - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte ZER , Fischgerichte , Fischfilet , Heilbutt , Kabeljau

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Abnehmen mit Apfelessig - Neue Antwort erstellen





tonja
Gast






BeitragSa Jan 14, 2006 11:23 am   Ist Abnehmen mit Apfelessig empfehlenswert?    Antworten mit Zitat      



Guten Tag.
Ich habe eine Frage, kann man Abnehmen mit Apfelessig und wenn ja warum. Ich kann es eigentlich nicht glauben, denn das wäre ja fast zu einfach. Ich bin gespannt auf Eure Antworten und Informationen.
Liebe Gruesse
Tonja



ferdl
Gast






BeitragSa Jan 14, 2006 12:25 pm   Abnehmen mit Apfelessig    Antworten mit Zitat      



Hallo Tonja,
Ja, Du hast recht, es wäre zu einfach mit das man mit Apfelessig Abnehmen kann, ich glaube es gäbe nur noch schlanke Leute. Als Grund für die positiven Wirkungen von Apfelessig wird der Gehalt an bestimmten Inhaltsstoffen (z. B. Kalium, Calcium, ß-Carotin, Pektine usw.) angegeben.
In der Tat können Pektine helfen, die Blutfettwerte zu senken. Doch enthält schon ein einziges Stück Apfel mehr Pektine als der gepriesene Apfelessig. Und auch beim Vitamin-C- und Kaliumgehalt kommt ein frischer Apfel besser weg. Also hilft doch nur Sport und zwischen durch ein Apfel Wink
Grüsse
Ferdl



tigrica
Gast






BeitragMi Okt 03, 2007 9:38 pm   Abnehmen mit Apfelessig Kapseln    Antworten mit Zitat      



Hallo, ja, es ist natürlich kein Wundermittel und wer sich ständig einen Haufen Kohlenhydrate reinschiebt, wird wohl so schnell nicht abnehmen - aber, ich habe selbst festgestellt, dass Apfelessig-Kapseln bei mir jedenfalls geholfen haben, das Gewicht einzupendeln und sogar ein bisschen abzunehmen. Habe sie regelmäßig über Wochen genommen und sie sind unterstützend beim Abnehmen, das kann ich bestätigen. Am besten abnehmen mit folgendem Vorschlag: Möglichst wenig Kohlenhydrate, Fett in Maßen (aber nicht ganz weglassen), und eiweißhaltige Nahrung. Mehr eiweißreiche Kost zu essen unterstützt beim Abnehmen am meisten. Aber ohne Bewegung wird man auch schlank keine gute Figur machen, wenn man ich erst mal ausziehen muss, also wenigstens spazieren gehen und die Treppe benutzen. Oder gezielt Sport treiben Very Happy



Abnehmen - Diät - Abnehmen Forum - Abnehmen mit Apfelessig - Neue Antwort erstellen


Kontakt/Impressum